Harburg von oben
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Infos rund um die Pflege Harburger Pflegekonferenz am 15. Mai 2019

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Am 15. Mai 2019 fand die Harburger Pflegekonferenz mit dem Titel „Alt, behindert - und jetzt?“ in der Seniorenresidenz Harburg statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlebten anregende Diskussionen und erfuhren interessante Informationen zur Versorgungslandschaft für älter werdende behinderte Menschen und dem Bundesteilhabegesetz.

Teilnehmer der Pflegekonferenz Harburg 2019

Harburger Pflegekonferenz am 15. Mai 2019

Organisiert wurde die Veranstaltung durch die Arbeitsgruppe (AG) Altenhilfe der Harburger Pflegekonferenz.

Während der Konferenz erlebten die Teilnehmer einen interessanten, informativen Input durch Frau Andrea Gaedcke vom Verein Autonom Leben e.V. Frau Gaedcke referierte über die Themen Selbstbestimmung, Assistenz, Betreuung. Mit Blick auf älter werdende behinderte Menschen, wurde Versorgungslandschaft dieser Personengruppe thematisiert. Die Inhalte von Frau Gaedckes Ausführungen wurden durch lebhafte Diskussionsbeiträge der Teilnehmer begleitet.

Themenübersicht auf hamburg.de

Gesundheit

Anzeige
Branchenbuch