Clever Cities Vektor
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Rundgang im Projektgebiet Begehungstermin für die ko-kreative Gestaltung des CLEVER Korridorleitsystems in Neugraben-Fischbek.

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

 

Eine Gruppe Menschen steht vor Geschäften.

Korridorleitsystem

Das CLEVER Cities Team des Bezirksamtes Harburg hat zusammen mit dem beauftragten Planungsbüro SUPERURBAN, welches an der Schnittstelle von Kommunikation und Stadtentwicklung arbeitet, einen ersten Rundgang im CLEVER Projektgebiet unternommen, um die Standorte der verschiedenen Teilprojekte vorzustellen.

Insgesamt wird das Leitsystem größtenteils im Projektgebiet Neugraben-Fischbek umgesetzt und bildet mit den Clever NBS-Maßnahmen eine inhaltliche Klammer, da diese miteinander verknüpft werden, Orientierung bieten sowie sich in bestehende Wegeverbindungen einbetten. Einzelne Elemente des Leitsystems werden die Erkenntnisse zu den jeweiligen Teilprojekten kurz vor Ort und ausführlich über online abrufbare Informationen vermitteln.

Die ko-kreative Gestaltung des Leitsystems wird in partizipativen Workshops mitentwickelt und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden die Möglichkeit erhalten, sich auf vielfältiger Ebene mit einbringen zu können

Die Gestaltung des Leitsystems entwickelt sich zum einen aus den Grundanforderungen des Bezirksamtes, welche durch das Planungsbüro SUPERURBAN aufbereitet werden, zum anderen durch einen ko-kreativen Prozess bei dem in mehreren Workshops eine Vielzahl von Akteuren aus dem Projektgebiet weitere Anforderungen an die Gestaltung des Leitsystems sowie an das Leitsystem selber stellen können.

Themenübersicht auf hamburg.de

Usability

Anzeige
Branchenbuch