Bezirk Harburg

Kultur Aktuelles

Aktuelles

Fördermittel für Kultur in Harburg aus dem Integrationsfonds

Die Bürgerschaft hat dem Bezirksamt Harburg einmalige Fördermittel in Höhe von 28.571,41 € aus dem Hamburger Integrationsfonds für die Finanzierung von integrativen Stadtteilkultur- und Kinder- und Jugendkulturprojekte im Jahr 2019 zur Verfügung gestellt. Gefördert werden Einrichtungen und Akteure, welche sich für kulturelle Teilhabe einsetzen oder bei denen es sich um stadtteilbezogene Kooperationsprojekte handelt. Einreichungsfrist für die Anträge ist Mittwoch, 06.02.2019 um 15:00 Uhr.

Weitere Informationen:
https://www.hamburg.de/harburg/pressemeldungen/12038398/foerdermittel-fuer-kultur-in-harburg-aus-dem-integrationsfonds/


Harburger Jugendkulturpreis 2018

Der diesjährige Harburger Jugendkulturpreis steht unter dem Motto „Harburg in 50 Jahren“ und richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 21 Jahren. Die Bezirksversammlung Harburg vergibt zum 5. Mal den Harburger Jugendkulturpreis zur Auszeichnung der künstlerischen Arbeiten von Kindern und Jugendlichen im Bezirk Harburg.

Weitere Informationen:
https://www.hamburg.de/harburg/jugendkulturpreis-harburg/


Apps für Harburg

  • Harburger Binnenhafen: Für Harburg wurde eine App entwickelt, die Besuchern spannende stadthistorische Einblicke in den Harburger Binnenhafen gibt. Es werden zwei Touren angeboten, auf denen man den historischen Binnenhafen erwandern kann. iOS oder Android: "Binnenhafen" von Christoph Haffner.
  • Fundpunkte: Diese App  zeigt dem Nutzer viele besondere Orte und Objekte abseits der üblichen touristischen Highlights in ganz Hamburg, die einen Bezug zur Arbeit des Archäologischen Museums Hamburg haben. Die Objekte sind in die Kategorien Archäologie, Gärten, Streetart und Harburger Kunstpfad unterteilt. iOS: "Fundpunkte" von Christoph Haffner.
  • Kulturpunkte: Mit dieser App hat die Kulturbehörde einen digitalen Kultur-Stadtführer für die Westentasche entwickelt. Die mobile Anwendung ist für Nutzer und Kultureinrichtungen kostenlos. Kulturpunkte ist das erste mobile Kulturportal Hamburgs, geeignet zur Vorbereitung eines Besuchs der Stadt, als Begleiter auf einer kulturellen Entdeckungstour und zur bequemen Recherche von zu Haus oder unterwegs. iOS oder Android: Kulturpunkte Hamburg von der Kulturbehörde Hamburg.

Veranstaltungen

Um immer zu wissen, welche Veranstaltungen gerade aktuell in Harburg und ganz Hamburg stattfinden, gibt es gleich mehrere Internetseiten, die eine entsprechende Datenbank pflegen:

Downloads

Kontakt

Bumper

Freie und Hansestadt Hamburg

Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit, Fachamt Sozialraummanagement, SR 1 - Integration, Senioren, Ehrenamt, Kultur, Bildung, SR 15 - Stadtteilkultur