Symbol

HARBURG21 Harburger Nachhaltigkeitspreis

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Die Bezirksversammlung Harburg verleiht in diesem Jahr erstmalig den Nachhaltigkeitspreis in Höhe von 1.500 Euro zur Ehrung von Akteurinnen und Akteuren, die sich für die Sicherung unserer natürlichen und sozialen Lebensgrundlagen für heute und morgen engagieren. Kooperationspartner sind HARBURG21, Lokale Agenda 21 und NachhaltigkeitsNetzwerk für den Harburger Raum.

Logo "Harburg21" Logo "Harburg21"

Bezirk Harburg - Harburger Nachhaltigkeitspreis

Bis zum 30. September 2013 können sich alle Harburger Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Bildungseinrichtungen, Organisationen, Stadtteilprojekte und Firmen, die in ehrenamtlicher oder hauptamtlicher Tätigkeit vorbildliche, innovative Projekte im Raum Harburg auf den Weg bringen, bewerben. Dabei sollten die drei Nachhaltigkeitsdimensionen Ökologie, Soziales, Ökonomie berücksichtigt werden.

Das beste Projekt wählt eine unabhängige Jury aus Mitgliedern der Politik, der Verwaltung und HARBURG21 sowie namhaften Bürgerinnen und Bürgern aus dem Nachhaltigkeitssektor aus. Der Preis kann gegebenenfalls auf mehrere Projekte verteilt werden. Zur Bewerbung gehört ein vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular sowie ein das Projekt darstellendes Plakat (in DINA0-Ausdruck oder als digitale druckfähiger Datei).

Unter www.harburg21.de/mitmachen/nachhaltigkeitspreis steht das Formular zum Herunterladen bereit. Dort sind darüber hinaus der Flyer "HARBURGER Nachhaltigkeitspreis 2013" und weitere Informationen zur Preisausschreibung zu finden.

Die Bewerbungsunterlagen sind elektronisch oder per Post beim HARBURG21-Büro, Knoopstraße 35, 21073 Hamburg oder per E-Mail:  buero@harburg21.de einzureichen.

Die Preisverleihung erfolgt im November 2013 durch Thomas Völsch, Bezirksamtsleiter Harburg und den Vorsitzenden der Bezirksversammlung Harburg, Manfred Schulz.

Fragen beantwortet das HARBURG21-Team unter Telefon +49 40 30 09 21 47

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!
Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen