Symbol

Spielzeug für Flüchtlingskinder Bezirksamt Harburg und Karstadt spendieren Spielwaren für Flüchtlingskinder in der Zentralen Erstaufnahme

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Einnahmen aus dem Verkauf des Harburg-Posters sollen für einen guten Zweck verwendet werden.

Teddy - © Ruth Rudolph / www.pixelio.de

Bezirk Harburg - Bezirksamt Harburg und Karstadt spendieren Spielwaren für Flüchtlingskinder in der Zentralen Erstaufnahme

Der Erlös aus dem Verkauf des Harburg-Posters in Höhe von bisher 400 Euro wird für den Kauf von Spielwaren verwendet. Karstadt war von der Idee so begeistert, dass die neue Geschäftsführerin Nina Wedler spontan den Betrag um 200 Euro aufgestockt hat. Thomas Völsch, Bezirksamtsleiter Harburg und Nina Wedler werden ein Paket mit Malbüchern und Brettspielen, aber auch Tischtennis- und Federballschlägern, Fußbällen und Springseilen zusammenstellen.

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!
Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen