Symbol

Vorsicht in den Wäldern Wegeschäden in Haake, Emme sowie Fischbeker und Neugrabener Heide nach Starkregen

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Der starke Regen am 9. Juli 2014 hat in Harburgs Wäldern und im Naturschutzgebiet Fischbeker und Neugrabener Heide erhebliche Wegeschäden angerichtet.

NSG Wohldorfer Wald NSG Wohldorfer Wald

Wegeschäden in Haake, Emme sowie Fischbeker und Neugrabener Heide nach Starkregen

Die Revierförstereien Hausbruch und Eißendorf erfassen derzeit alle Schäden. An vielen Wegen ist es zu erheblichen Ausspülungen gekommen. Wald- und Heidebesucher werden daher um besondere Vorsicht gebeten.

Aufgrund der Vielzahl der bereits jetzt feststellten Schäden wird die Behebung einige Zeit in Anspruch nehmen. Einzelne Wege werden im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht zunächst abgesperrt werden müssen.

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!
Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen