Harburg von oben

Vorstellung der Pläne Infobörse und öffentliche Informationsveranstaltung zur Flüchtlingsunterbringung im Quartier Am Aschenland

Aktuelle Informationen zum Stand der Planungen hinsichtlich Bebauung und sozialer Infrastruktur werden der Öffentlichkeit vorgestellt.

Gebäude Rathaus Harburg Rathaus Harburg

Bezirk Harburg - Infobörse und öffentliche Informationsveranstaltung zur Flüchtlingsunterbringung im Quartier Am Aschenland

Die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) beabsichtigt im Stadtteil Neugraben-Fischbek die Errichtung von Unterkünften für bis zu 3.000 Flüchtlinge.

Das Bezirksamt Harburg lädt daher zu einer Infobörse mit Thementischen zum Planungsstand und Bau der geplanten Einrichtung, sozialer Infrastruktur in Süderelbe, zum Betrieb von Einrichtungen zur Flüchtlingsunterbringung und zum Thema Sicherheit ein. Ab 19 Uhr beginnt die öffentliche Informationsveranstaltung.

Datum:Montag, 1. Februar 2016
Zeit:18 bis 21 Uhr
Treffpunkt:CU-Arena, BGZ Süderelbe, Am Johannisland 2 - 4, 21147 Hamburg

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sowie interessierte Anwohnerinnen und Anwohner sind herzlich eingeladen, sich über die Planungen zu informieren und Fragen zu stellen.

Teilnehmen werden Bezirksamtsleiter Thomas Völsch, Holger Stuhlmann, Dezernent Soziales, Jugend und Gesundheit sowie weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer der zuständigen Fachbehörden.

Empfehlungen