Harburg von oben
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Zukunftspläne? Bundesfreiwilligendienst im Stadtteilhaus Neuwiedenthal

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

„Wohin soll meine Reise in die Zukunft gehen?“ fragen sich viele junge Menschen nach der Schule.

Gruppe Jugendlicher auf einem Spielplatz

Bezirk Harburg - Bundesfreiwilligendienst Neuwiedenthal

Hilfe und Orientierung kann die Arbeit im Bundesfreiwilligendienst (BFD) geben.  Ab Sommer 2018 bietet das Stadtteilhaus Neuwiedenthal jungen Menschen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit für ein Jahr an. 

Die Einrichtung der Freien und Hansestadt Hamburg gehört zum Jugendamt und bietet verschiedene Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien an. Angebote und Projekte planen, organisieren, Gruppen aufbauen, Informationen erstellen und vieles mehr können Interessierte ab 18 bis unter 25 Jahren im Stadtteilhaus erfahren und selbst aktiv mitgestalten. Die BFD - Stelle richtet sich an Menschen, die im sozialen und pädagogischen Bereich Erfahrungen sammeln möchten. 
Neben der üblichen Aufwandsentschädigung und Urlaub werden auch Schulungen im Umfang von 25 Tagen angeboten.
Weitere Informationen im Stadtteilhaus Neuwiedenthal unter: Tel. +49 40 – 796 42 06 oder per E-Mail an Stadtteilhaus@harburg.hamburg.de.

   

Kontakt

Dennis Imhäuser

Pressesprecher

Freie und Hansestadt Hamburg
Bezirksamt Harburg
Harburger Rathausplatz 1
21073 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch