Harburg von oben
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Herzlichen Glückwunsch! Harburger Sportlerehrung Kinder und Jugendliche

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Bereits zum 41. Mal wurden Harburger Kinder und Jugendliche geehrt.

Kinder auf einem Siegertreppchen

Bezirk Harburg - Sportlerehrung Kinder und Jugendliche

Junge Sportlerinnen und Sportler aus Harburg, die im Jahr 2017 erste oder zweite Plätze bei Deutschen Meisterschaften, bzw. Titel bei Norddeutschen oder Hamburger Meisterschaften erzielt haben, wurden am 21. Februar 2018 vom stellvertretender Bezirksamtsleiter Dierk Trispel geehrt.  Veranstalter der Ehrung ist die Bezirksversammlung Harburg, unterstützt vom Bezirksamt Harburg.

Die Auswertung aller Daten sowie die Ausrichtung der Veranstaltung haben die Harburger Sportvereine (ArGe Süd) in eigener Regie übernommen.

Auch in diesem Jahr war die Sparkasse Harburg-Buxtehude Kooperations- und Veranstaltungspartner.

Neben den Siegern haben Vereinsvorsitzende und Vertreter der Harburger Vereine sowie Gäste aus Sport, Wirtschaft und Politik teilgenommen.

In diesem Jahr wurden insgesamt 162 Kinder und Jugendliche aus 11 Harburger Vereinen für ihre sportlichen Leistungen ausgezeichnet. Die Erfolge erreichten die Kinder und Jugendlichen unter anderem in den Sportarten Basketball, Schwimmen, Cheerleading, Leichtathletik und in der in Harburg oft vertretenen Sportart Sportschießen. Geehrt werden die jungen Sportlerinnen und Sportler für insgesamt 263 Platzierungen: 225  Hamburger Meister-, 6 Norddeutscher Meister-, 2 Norddeutsche Platzierungen-, 6 Deutsche Platzierungen-, 22 Deutscher Vizemeister- und 2 Deutscher Meister.

Die Vielzahl der erreichten Erfolge spricht erneut für die hervorragende sportliche Jugendarbeit unserer Harburger Vereine und ist ein Nachweis für die deren soziales Stadtteilengagement in unserem Bezirk!

Durch die Veranstaltung führte Moderator Karsten Bode.

 

 

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch