Harburg von oben
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Umwelt Baumfällungen in der Bremer Straße im August

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Am Mittwoch, 1. August und Donnerstag, 2. August werden in der Bremer Straße drei Rosskastanien gefällt. Die Maßnahme ist notwendig, da die Standsicherheit der Bäume nicht gewährleistet ist.

Baumfällung

Baumfällungen in der Bremer Straße im August 2018

Anfang Mai 2018 ist eine Rosskastanie in der Bremer Straße umgestürzt. Vor dem Versagen des Baumes waren bei den routinehaften Baumkontrollen keine Symptome erkennbar, die auf ein Kippen des Baumes hingedeutet hätten. Der Baum war augenscheinlich vital, der gesunde Frühjahrsaustrieb wies auf keine Krankheiten hin.

Nach dem Vorfall hat die Abteilung Stadtgrün des Bezirksamtes Harburg ein detailliertes Gutachten des umgestürzten Baumes in Auftrag gegeben. Dies ergab, dass das statisch relevante Wurzelwerk durch Fäule zu einem großen Teil zerstört war.

Aufgrund des Gutachtens wurden weitere fünf Bäume an der Bremer Straße Mittels Zugversuch untersucht. Bei drei weiteren Rosskastanien ist die Standsicherheit nicht ausreichend gewährleistet. Daher werden die Bäume nun am 1. und 2. August durch eine Fachfirma gefällt.

Weitere Bäume an der Bremer Straße werden in den kommenden Wochen mittels Zugversuch auf die Standsicherheit überprüft. In der Folge sind weitere Fällungen nicht auszuschließen.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch