Harburg von oben
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Informationsveranstaltung Marktplatz der weiterführenden Schulen am 21. November 2018

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die weiterführenden Schulen informieren die Eltern der vierten Klassen am 21. November 2018 von 18 bis 20 Uhr im Elbcampus über Stadtteilschulen und Gymnasien im Bezirk Harburg.

Beratung

Die weiterführenden Schulen informieren die Eltern der vierten Klassen am 21. November 2018 von 18 bis 20 Uhr im Elbcampus über Stadtteilschulen und Gymnasien im Bezirk Harburg.

Die weiterführenden Schulen im Bezirk Harburg möchten sich auf einer zentralen Veranstaltung den Eltern der Schüler und Schülerinnen der vierten Klassen vorstellen. Auf dem Marktplatz der weiterführenden Schulen im Elbcampus Harburg haben die Eltern Gelegenheit, sich über die vielfältigen Profile und Angebote der verschiedenen Schulen der Region und über die Schulformen Stadtteilschule und Gymnasium zu informieren.

Sie können mit Schulleitern und pädagogischen Mitarbeitern persönlich ins Gespräch kommen und sich individuell beraten lassen. Neben staatlichen und privaten Stadtteilschulen und Gymnasien stellen sich auch die Regionalen Bildungs- und Beratungszentren aus Harburg und Süderelbe vor.

Diese Schulen sind auf dem Marktplatz vertreten:

Stadtteilschule Goethe-Schule-Harburg

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Stadtteilschule Maretstraße

Friedrich-Ebert-Gymnasium

Stadtteilschule Ehestorfer Weg

Heisenberg-Gymnasium

Lessing-Stadtteilschule

Immanuel-Kant-Gymnasium

Stadtteilschule Fischbek/Falkenberg

Gymnasium Süderelbe

Stadtteilschule Süderelbe

Niels-Stensen-Gymnasium (Privatschule)

Katholische Schule Harburg (Privatschule)

Schule Grumbrechtstraße

Regionales Bildungs- und Beratungszentrum Harburg

Regionales Bildungs- und Beratungszentrum Süderelbe

Zudem bieten alle weiterführenden Schulen weitere Informationsveranstaltungen an. Am „Tag der offenen Tür“ haben interessierte Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern die Möglichkeit Einblick in das Schulleben der Schule zu nehmen und vor Ort weitere Informationen über die Profile und pädagogischen Schwerpunkte der Schule zu erhalten.

Die individuellen Termine werden mit einem Infoblatt an alle Grundschulen im Bezirk sowie durch Plakate auf dem Marktplatz bekanntgegeben. Zudem können Eltern sich auf den Homepages der weiterführenden Schulen detailliert über die individuellen Aktionen und Angebote der einzelnen Schulen informieren.

Weitere Informationen zu Schulen und Schulformen finden Eltern auf den Hamburg-Websites:

http://www.hamburg.de/anmeldeschulen/ und http://www.hamburg.de/weiterfuehrende-schulen/

In gedruckter Form informiert die Broschüre „Den richtigen Weg wählen – Schuljahr 2018/19“ Eltern über die Unterschiede der Schulformen Stadtteilschule und Gymnasium sowie über die Angebote der einzelnen Schulen. Die Broschüre wird über die Grundschulen an die Eltern verteilt.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch