Bezirk Harburg

Wahl 2019 Aufruf zur Kandidatur für den des 2. Harburger Integrationsrat

Der Harburger Integrationsrat wird neu gewählt und sucht neue Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl im Januar 2019. Engagieren Sie sich in Ausschüssen, organisieren Sie die Integrationskonferenzen und gestalten Sie Harburg aktiv mit! Bewerben Sie sich jetzt bis zum 25.11.2018 beim Bezirksamt Harburg um einen Sitz.

Der Harburger Integrationsrat wird neu gewählt und sucht neue Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl im Januar 2019.

Der Harburger Integrationsrat (HIR) ist die Schnittstelle zwischen Zivilgesellschaft und Politik, wenn es um interkulturelles Zusammenleben geht. In Harburg leben viele Menschen mit Migrationshintergrund, die politisch und gesellschaftlich mehr Gehör finden sollen. Deshalb wurde der Harburger Integrationsrat ins Leben gerufen und engagiert sich seit vier Jahren erfolgreich. Der Harburger Integrationsrat ist die Brücke zwischen Harburgerinnen, Harburgern und der Politik.

Das erwartet Sie

Als gewähltes Integrationsratsmitglied diskutieren Sie auf monatlichen Treffen über das vielfältige Zusammenleben in Harburg und mögliche Aktionen oder Veranstaltungen. Sie sind im Begleitausschuss und im Sozialausschuss vertreten und sprechen mit Politikern und Verwaltung. Beraten Sie Harburgerinnen und Harburger in den Sprechstunden des Integrationsrates oder entwerfen Sie Ideen für Harburg. Bringen Sie ihr Netzwerk ein und lernen Sie neue Menschen kennen, die sich für ein Zusammenleben in Vielfalt einsetzen.

Sie wollen eine der zehn Regionen vertreten und sind voller Tatkraft Ihren Bezirk mitzugestalten? Dann zögern Sie nicht und kandidieren Sie!

Kandidieren kann jede Person, die mindestens 16 Jahre alt ist, im Bezirk Harburg wohnt und kein politisches Wahlamt hat.

(Video: Bezirksamt Harburg)

Die Kandidaten werden am 24. Januar im Rathaus vorgestellt. Am 26. Januar findet die Wahl statt. Es darf jeder wählen, der im Bezirk Harburg wohnt, unabhängig von der Staatsangehörigkeit. Der Harburger Integrationsrat wird für fünf Jahre gewählt.

Werden Sie Ratsmitglied und vertreten Sie die Vielfalt und das bunte Zusammenleben in Harburg!

Der Harburger Integrationsrat wurde als interkulturelles Gremium im Rahmen des Bundesprogramms MigraNet aufgebaut und wird von der Bezirksversammlung unterstützt.

Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich jederzeit gerne unter
integrationsrat@harburg.hamburg.de

Downloads