Harburg von oben

Schulstart 2020 in Süderelbe Marktplatz der Grundschulen – Elternberatung für einen gelungenen Schulstart

Am Dienstag, den 12. November 2019, findet von 16:30 bis 19 Uhr in der Aula der Stadtteilschule Süderelbe, Neumoorstück 1-2, 21147 Hamburg, der Marktplatz der Grundschulen für die Region Süderelbe statt.

Plakat Marktplatz der Grundschulen Süderelbe

Marktplatz der Grundschulen – Elternberatung für einen gelungenen Schulstart

Der Marktplatz der Grundschulen findet im Vorfeld der Anmeldephase für Schulanfänger 2020/2021 statt. Alle Eltern der zukünftigen Erstklässlerinnen und Erstklässler sind dazu eingeladen, sich ausgiebig zu informieren und individuelle Fragen zu stellen.

In diesem Jahr präsentieren sich folgende Grundschulen aus Neuwiedenthal-Hausbruch und Neugraben-Fischbek:

•           Offene Ganztagsgrundschule Neugraben

•           Schule Schnuckendrift

•           Ganztagsgrundschule Am Johannisland

•           Grundschule An der Haake

•           Schule Ohrnsweg

•           Grundschulabteilung der Stadtteilschule Fischbek/Falkenberg

•           Schule Nymphenweg

•           Regionales Bildungs- und Beratungszentrums Süderelbe

Die Elternlotsenprojekte aus Süderelbe stellen sich ebenfalls vor und bieten vor Ort Unterstützung bei eventuellen Sprachbarrieren an. Zusätzlich dazu gibt es eine Kinderbetreuung in Form eines Mal- und Bastelangebotes.

Veranstaltung: Marktplatz der Grundschulen in Süderelbe
Datum: Dienstag, 12. November 2019
Zeit: 16:30 bis 19 Uhr
Ort: Aula der Stadtteilschule Süderelbe, Neumoorstück 1-2, 21147 Hamburg

Veranstaltet wird der Marktplatz der Grundschulen von der Arbeitsgruppe Übergang Kita – Grundschule der Regionalen Bildungskonferenz Süderelbe. Die Gesamtkoordination des Angebots wird vom Bezirksamt Harburg, Bereich Bildungskoordination, geleistet.

Empfehlungen