Harburg von oben

Ehemaliges Fördergebiet Neuwiedenthal-Rehrstieg

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Neuwiedenthal ist das größte verdichtete Wohngebiet im Süderelberaum im Bezirk Harburg. Sieben Jahre Quartiersentwicklung sind im Dezember 2019 zu Ende gegangen.

RISE-Fördergebiet-Neuwiedenthal-Rehrstieg

Mit dem Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) hat das Bezirksamt Harburg zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen und den Neuwiedenthalerinnen und Neuwiedenthalern die Entwicklung des Stadtteils in den letzten sieben Jahren kontinuierlich vorangebracht. Durch Investitionen in die öffentliche Infrastruktur sowie die Mitgestaltung von sozialen und kulturellen Angeboten ist es gelungen, Neuwiedenthal aufzuwerten und so für eine Verbesserung der Lebensbedingungen und der Lebensqualität für alle Bewohnerinnen und Bewohner zu sorgen.

Seit 2013 konnte ein Großteil der zirka 35 geplanten Projekte erfolgreich umgesetzt werden.

Die Grünanlage Rehrstieg stellt mittlerweile einen Publikumsmagneten dar und ist sogar mit dem deutschen Spielraumpreis ausgezeichnet worden. Die Skateanlage ist über die Grenzen der Siedlung beliebt. Die breitgefächerte soziale Infrastruktur wird mit dem Neubau des Hauses der Jugend und einem Anbau für das Jugendcafé gestärkt. Die Wohnungswirtschaft investiert in die Wohnhäuser und das direkte Wohnumfeld. Seit 2018 existiert ein lebendiger und bunter Nachbarschaftsgarten im Striepenweg, in dem gesät, gejätet, geerntet und gefeiert wird.

Im Zentrum von Neuwiedenthal hat sich ebenfalls viel verändert. Das Einkaufszentrum Rehrstieg - Galleria bildet mit den Geschäften und Praxen am Striepenweg das Herzstück des Stadtteils. Das Nahversorgungszentrum hat sich zu einem lebendigen Mittelpunkt entwickelt, welches die Bedürfnisse älterer Menschen in besonderer Weise berücksichtigt.

In 2019 hat sich der Stadtteilverein Neuwiedenthal e.V. gegründet. Dieser Verein ist seit Beginn des Jahres 2020 Träger des Stadtteilbeirats und des Nachbarschaftsgartens.

Der Stadtteilbeirat ist ein offenes Stadtteilforum für alle, die sich für Neuwiedenthal interessieren. Jeder ist eingeladen dabei zu sein und mitzumachen. Dem Stadtteilbeirat stehen Mittel für kleinere Projekte zur Verfügung, die er verantwortungsvoll vergibt.

Der Stadtteilbeirat trifft sich weiterhin. Jetzt regelhaft jeden zweiten Donnerstag jeden zweiten Monat ab 18.30 Uhr im Striepensaal (Striepenweg 40).
Die Termine für 2020: 09.04.2020, 11.06.2020, 10.09.2020, 12.11.2020
Kommen Sie dazu, informieren Sie sich und bringen Sie sich ein.

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Empfehlungen