Harburg von oben
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Bürgerbeteiligung Bürgerbeteiligung zur Erneuerung des Spielplatzes Reeseberg!

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

[Update] Die Bürgerbeteiligung zum Spielplatz am Reeseberg zwischen der Anzengruberstraße und der Friedrich-List-Straße ist abgeschlossen, und die Ergebnisse können nun eingesehen werden.

Funktionsbereiche Reeseberg

Bürgerbeteiligung zur Erneuerung des Spielplatzes Reeseberg!

Die Bürgerbeteiligung zum Spielplatz Reeseberg ist nun abgeschlossen, und die Ergebnisse könnten im unten stehenden Downloadbereich eingesehen werden!

Der Spielplatz am Reeseberg ist in die Jahre gekommen. Durch eine Sanierung bzw. Aufwertung soll die Anlage wieder attraktiver werden.

Die Struktur des Platzes soll grundsätzlich mit der Funktion Kleinkinderspiel im südöstlichen Bereich und die zentrale Achse mit der optischen Verbindung zur Rosentreppe beibehalten werden. Im nordwestlichen Bereich kann mit Outdoor-Fitnessgeräten ein Angebot auch für Erwachsene entstehen.

Der Kinderspielplatz Reeseberg liegt im Fördergebiet Wilstorf – Reeseberg und wird durch das Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung gefördert. Planung und Umsetzung des Projektes liegen bei der Abteilung Stadtgrün.

Alle Informationen finden Sie in der Präsentation zur Onlinebeteiligung. 
Außerdem können Sie alle Bilder auch in der Bildergalerie betrachten.

Das Bezirksamt bittet um Ihre Beteiligung, Ideen und Anregungen!
Sie können Ihr Feedback an die E-Mail Adresse beteiligung.reeseberg@harburg.hamburg.de vom 27. Juli bis zum 16. August senden.

Wählen Sie dazu jeweils pro Gestaltungsbereich einen der zwei in der Präsentation angegeben Vorschläge aus (bspw. R1 oder R2), die Ihnen am Besten gefallen, und senden Sie diese an die oben genannte E-Mail Adresse.
Vom 27. bis 31. Juli 2020 können Sie auch auf unserem Instagram-Account instagram.com/bezirksamt.harburg, und auf unserem Facebook-Account https://www.facebook.com/BezirksamtHarburg/ täglich zu einem Gestaltungsbereich abstimmen! 

Das Bezirksamt hat die Rückmeldungen ausgewertet, die Ergebnisse der Beteiligung können eingesehen werden und werden in die weitere Planung einbezogen.

Themenübersicht auf hamburg.de

Soziales

Anzeige
Branchenbuch