Harburg von oben
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Sicherheit und Sauberkeit SIKO - Sicherheitskonferenz im Bezirk Harburg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Gemeinsam machen wir den Bezirk Harburg sicherer und sauberer.

Sicherheitskonferenz Harburg

Bezirk Harburg - Sicherheitskonferenz

Was ist die Sicherheitskonferenz?

Die Sicherheitskonferenz Harburg (SiKo) arbeitet seit 1998 dafür, dass der Bezirk Harburg sicher und sauber ist.

Mitglieder der Sicherheitskonferenz sind:

-          die Bezirksamtsleitung (Vorsitz) und je eine Vertretung:

-          der Fraktionen der Bezirksversammlung Harburg,

-          der Polizei (PK 46),

-          der Wasserschutzpolizei (WSPK 3),

-          des Weissen Rings.

Wie erreiche ich die Sicherheitskonferenz?

Die Fachstelle der Sicherheitskonferenz befindet sich im Bezirksamt Harburg, Fachamt Sozialraummanagement. Sie bereitet die Sitzungen der Sicherheitskonferenz vor, sammelt Anliegen und bearbeitet sie.

Haben Sie Themen, Fragen oder Ideen für die Sicherheitskonferenz? Melden Sie sich gerne:

siko@harburg.hamburg.de
040 428 714 000

Sicherheitskonferenz Harburg
c/o Bezirksamt Harburg
Fachamt Sozialraummanagement
Harburger Ring 33, 21073 Hamburg

www.harburgsicher.de

Was wird durch die Sicherheitskonferenz gefördert?

Die Sicherheitskonferenz fördert Ihre Ideen. Sie fördert Projektideen, die zum Ziel haben, die Sicherheit und Sauberkeit im Bezirk Harburg zu verbessern.

Was ist bei der Antragstellung zu beachten?

Senden Sie Ihren Antrag bitte rechtzeitig zu. Die Sicherheitskonferenz, die über Ihren Antrag entscheidet, tagt in der Regel einmal im Monat (3. Mittwoch im Monat). Das bedeutet Ihr Antrag sollte spätestens zum Monatsanfang bei uns eingehen. Den Antrag finden Sie im Download-Bereich.

Welche Bedingungen sollte Ihre Idee erfüllen?

Ihr Projekt verbessert die Sicherheit und Sauberkeit im Bezirk Harburg.
Die Sicherheitskonferenz fördert grundsätzlich einmalige Vorhaben oder den Anschub von Projekten. Ihr Vorhaben darf noch nicht begonnen haben. Sie sollten zudem eigenes Geld oder eine andere eigene Leistung einbringen.

Projektbeispiele

Im Folgenden finden Sie drei Projekte, die durch die Sicherheitskonferenz gefördert werden oder kürzlich gefördert wurden.

Präventionsprojekt „Mein Körper gehört mir
Dieses Projekt widmet sich der Aufklärung und Sensibilisierung von Eltern und Lehrenden im Umgang mit dem Thema sexueller Missbrauch. Zur Stärkung der Kinder werden mehrere (Mitmach-)Theaterstücke durchgeführt und nachbereitet.

Künstlerische Gestaltung von Schaltkästen auf dem Rathausplatz
Dieses Projekt wirkt mit Hilfe von ausgewählten, teils historischen Motiven der Verunreinigung von Schaltkästen durch „unschöne“ Tags oder Graffiti entgegen. Dadurch bleibt die Attraktivität des Rathausplatzes erhalten. Die Motive schmiegen sich in die vorhandene Landschaft ein.

Verantwortung im sozialen Raum übernehmen
Menschen mit einer Suchterkrankung übernehmen Verantwortung im sozialen Raum. Sie führen „kleinere“ Reinigungsarbeiten im Bezirk durch, die ansonsten nicht erledigt würden.

Sie haben ein illegales Graffiti an einer öffentlichen Fläche gesehen, oder besitzen eine private Fläche, die öffentlich sichtbar und durch Graffiti verschmutzt ist?

Melden Sie sich gerne bei uns:

siko@harburg.hamburg.de
040 428 714 000

Wir prüfen, ob der Tornado der Sicherheitskonferenz das Graffito kostenfrei entfernen kann. Wir freuen uns immer über ein Foto des Graffito, um das es geht. So können wir sehen, ob wir es entfernen können. Ist alles geprüft, schicken wir unser Team los.

Der Tornado ist ein Gerät, das Graffiti entfernt. Er ist umweltfreundlich. Er arbeitet mit Unterdruck und feinem Granulat. Am besten funktioniert der Tornado auf harten Flächen.

Sie haben einen Mangel an einem Gehweg, einer Parkbank oder einer Straßenlaterne festgestellt?

Über den Hamburger Melde-Michel können Sie dies online melden.

www.hamburg.de/melde-michel

Sie möchten die Harburger Sicherheitskonferenz und Ihre Aktivitäten bekannter machen? Oder die wichtigsten Telefonnummern rund um das Thema Sicherheit und Sauberkeit auf einem Blick?

Darüber freuen wir uns!

Einen Flyer mit entsprechenden Informationen finden Sie im Download-Bereich.

Ihre
Sicherheitskonferenz
Bezirk Harburg

Harburger Sicherheitskonferenz

Themenübersicht auf hamburg.de

Rubriken

Anzeige
Branchenbuch