Symbol
Harburg von oben

Verkehrswege und Gewässer Tiefbau

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Symbol
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Bezirk Harburg - Der Bereich Tiefbau ist zuständig für Planung, Bau und Unterhaltung der öffentlichen Verkehrswege und Gewässer in Harburg.

Der Bereich Tiefbau ist zuständig für Planung, Bau und Unterhaltung der öffentlichen Verkehrswege und Gewässer in Harburg. 

Harburger Binnenhafen Promenade Lotsekai

Plätze und Straßen planen, bauen und unterhalten

Wir kümmern uns um alle Verkehrsflächen im Bezirk Harburg, die keine Hauptverkehrsstraßen sind. Dazu zählen auch alle Plätze wie der Museumsplatz und der Kanalplatz. Wo neue Wohnungen oder Gewerbeflächen entstehen, kümmern wir uns um die Erschließungswege. Unser Team entwickelt Radverkehrskonzepte, plant Fahrrad-Routen, schafft Fußgänger- und Tempo-30-Zonen sowie verkehrsberuhigte Bereiche. Auch Maßnahmen des öffentlichen Personennahverkehrs gehören zu unseren Aufgaben. 

Das Ökosystem der Gewässer schützen und die naturnahe Entwicklung fördern
Unsere Fachleute betreuen die öffentlichen Gewässer und die Anlagen in und an den Gewässern. Dazu gehören unter anderem Wehre, Ufermauern und Grabenböschungen. Mit unserer Arbeit wollen wir das Ökosystem rund um die Gewässer schützen und zu einer Verbesserung des ökologischen Potenzials bzw. des ökologischen Zustands beitragen. Die Grundlage bildet die EG-Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL). Im Rahmen der Umsetzung stellen die Renaturierung und Herstellung der Durchgängigkeit, die Verbesserung der Wasserqualität und die schonende Gewässerunterhaltung wichtige Themen dar.

Bezirk Harburg - Neuländer Brack Neuländer Brack

Zusätzlich unterhalten wir unsere Gewässer, mähen Uferböschungen, entschlammen Gewässersohlen, entfernen und pflanzen Gehölze und vieles mehr. Damit sichern wir die Ableitung des Regenwassers und erhalten die Gewässerökologie. Wir arbeiten am Projekt RegenInfraStrukturAnpassung (RISA) mit, um künftig Überflutungen durch immer häufigere und intensivere Regenereignisse zu minimieren.

Beachten Sie bitte, dass die öffentlichen Siele nicht von uns, sondern von der Hamburger Stadtentwässerung gebaut und unterhalten werden. Für Fragen bzgl. der Versickerung und des Grundwasserschutzes kontaktieren Sie bitte die Behörde für Umwelt und Energie.

Symbol
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Kontakt

Fachamt Management öffentlicher Raum
Tiefbau

Postanschrift

Harburger Rathausplatz 4
21073 Hamburg

Empfehlungen