Bildungsserver-Newsletter

Hamburg im Herbst
18.09.2020

Liebe Leserin, lieber Leser,

seit fünf Wochen läuft der Schulbetrieb wieder im Präsenzunterricht, allerdings unter den strengen Corona-Schutzmaßnahmen. Endlich findet Lernen wieder gemeinsam in der Schule statt und die Schülerinnen und Schüler haben sich wohl lange nicht so auf den Schulstart gefreut wie in diesem Jahr nach den Sommerferien. Es wird Zeit, sich wieder auf die Unterrichtsthemen zu konzentrieren. 

Bioökonomie zum Beispiel. Kennen Sie nicht? Das Thema des Wissenschaftsjahres 2020/21 ist viel interessanter als der Begriff vermuten lässt. Hätten Sie gewusst, dass sich aus Maisstärke Biokunststoff herstellen lässt? Viele weitere spannende Ideen aus der Bioökonomie werden Sie begeistern.

Die Themen für das Abitur 2022 stehen fest und unsere umfangreichen Seiten zu den Abiturthemen sind online und können für den Unterricht genutzt werden. 

Seit 30 Jahren ist Deutschland wiedervereinigt. Die Menschen, die nach 1989 geboren sind, haben die Teilung Deutschlands nicht mehr erlebt. Umso interessanter ist das Projekt „Zeitenwende- LiteraTour 2020“, das sich mit zeitgenössischen Autoren und der Zeit des Umbruchs auseinandersetzt. 

Die Corona-Krise hat den Paradigmenwechsel in der Schule beschleunigt. Es sind viele neue digitale Lernmethoden entstanden und es wurde darüber in den sozialen Medien diskutiert. Daraus ist ein Buch hervorgegangen: Hybridunterricht 101. Damit sind Sie für eine mögliche Schulschließung gewappnet! 

Die schulischen Wettbewerbe sind wie das Salz in der Suppe und machen den Schulalltag spannend und interessant. Zum Schuljahresbeginn starten wieder viele Wettbewerbe aus allen Fachbereichen. Schauen Sie selbst!

Und wenn die Tage wieder dunkler werden, ist die Zeit des Bastelns gekommen. Viele schöne Ideen und Unterrichtsvorhaben für den Herbst runden unseren Newsletter ab.

Herzliche Grüße, bleiben Sie gesund!
Ihr Redaktionsteam vom Hamburger Bildungsserver

Formular wird geladen ...

Das Wissenschaftsjahr widmet sich dem spannenden Thema Bioökonomie und wurde aufgrund der Corona-Krise um ein Jahr verlängert. Knapper werdende Ressourcen und Nutzflächen bei gleichzeitig wachsender Weltbevölkerung, Klimawandel und Rückgang der Artenvielfalt – all dies sind globale Herausforderungen. Aber es gibt auch viele tolle Lösungen: Die Natur macht es vor, man muss nur danach suchen! Besuchen Sie auch die digitale Ausstellung der MS Wissenschaft.

Zu den wechselnden Abiturthemen in den Sprachen und gesellschaftswissenschaftlichen Schulfächern sind die umfangreichen Materialsammlungen und Themenzusammenstellungen veröffentlicht.

Anlässlich des Jubiläums zur deutschen Wiedervereinigung bietet das Zeitenwende-Team Lesungen und einen dazugehörigen Nachbereitungsworkshop “Erwachsenwerden in zwei politischen Systemen“ für Schulgruppen der Sekundarstufe II an.

Dieses Buch ist von 33 Autorinnen und Autoren verfasst, die sich in sozialen Netzwerken zu diesem Buchprojekt zusammengefunden haben, um über zeitgemäße Formen des Unterrichts zu schreiben. Im Buch finden Sie Ideen und Impulse zur Verzahnung von Präsenzunterricht und Online-Distanzunterricht. Das Buch lädt ein, anhand der Antworten auf diese Fragen eigene Ideen zu entwickeln und diese schon zu Beginn der Karriere als Lehrkraft umzusetzen. (PDF, 312 Seiten, 72 MB, Printversion erhältlich)

Zum neuen Schuljahr sind auch wieder viele Wettbewerbe gestartet. In der Corona-Krise wurden sie ja teilweise ausgesetzt. Wo es nötig war, wurden die Wettebwerbe jetzt an die Schutzmaßnahmen angepasst. Für fast alle Schulfächer und Themenbereiche gibt es Wettbewerbe. Einfach mal reinschauen!

Der Sommer gibt zwar im Moment noch eine Zugabe, aber erste Zeichen deuten auf einen Jahreszeitenwechsel hin. Diese Zusammenstellung bietet Ideen und Projekte für den Herbst an der Grundschule.

Für Fragen und Antworten bitte nur diese E-Mail nutzen:
E-Mail: bildungsserver@bsb.hamburg.de


Impressum

Herausgeber:
Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB)
Amt für Bildung, Stabsstelle Kommunikation,
Hamburger Bildungsserver 
Hamburger Straße 31
22083 Hamburg
E-Mail: bildungsserver@bsb.hamburg.de
Internet: bildungsserver.hamburg.de
Twitter: @hbs_HH
Anmeldung zum HBS-Newsletter: hamburg.de/hbs-newsletter/


Redaktion: Dorothee Twesten, Michael Milde, Max von Redecker, Jan Bätjer

Inhaltlich verantwortlich nach § 6 MDStV:
Jan Bätjer
Koordinator Hamburger Bildungsserver
Adresse wie oben

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch