Was ist los in Hamburg? Tipps für Donnerstag

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die besten Freizeittipps für den Donnerstag zu Hause in Hamburg auf einen Blick. Spaß in den eigenen vier Wänden haben. Hier gibt's Inspiration.

Corona: Unsere Tipps für zu Hause bleiben in Hamburg

Online-Vernissage: Stand der Dinge // Die Corona-Krise Frühling 2020 │ heute, 19 Uhr


In ihren Fotografien zeigen Siegfried Hansen, Bastian Hertel, Marco Larousse und Martin U Waltz ihre Sichtweisen auf die Auswirkungen des Corona-Shutdowns. Die Vernissage wird online, das heißt im Youtube- und Facebook-Livestream stattfinden. Um teilzunehmen, müssen Interessierte einen dieser beiden Kanäle abonnieren. Im Anschluss an diesen Abend können die Bilder bis zum 25. Juni 2020 in den Räumen der Galerie betrachtet werden. Beachten Sie hierfür die besonderen Öffnungszeiten.
Weitere Infos: erstereihe.hamburg

Trennlinie

Support your local Programmkino!

leere Kinositze


Donnerstag ist für viele Kinotag. Wem es dabei vor allem um ein soziales Erlebnis geht, der wird sich gedulden müssen. Um sicherzustellen, dass es nach der Krise noch genauso viele Kinos wie zuvor gibt, sollte man seine lokalen Lichtspielhäuser unterstützen. Zum Beispiel, indem man sich Filme online anschaut, die man auf der großen Leinwand verpasst hat oder die dort erst gar nicht starten konnten. Wer keine Kinofilme auf kleinen Bildschirmen ansehen möchte, kann Gutes tun und Filmwerbung anschauen.
Weitere Infos: Kino-on-Demand, Grandfilm-on-Demand, #hilfdeinemkino

Trennlinie


Planetarium: Neues aus der Unendlichkeit

Der Autor Saša Stanišić


Heute um 18 Uhr gibt es einen neuen Livestream des Planetariums. In "Neues der Unendlichkeit" werden spannende Themen der Weltraumforschung aufgegriffen. Neben dem Livestream hat das Planetarium ein umfangreiches digitales Programm bestehend aus einem virtuellen 360-Grad-Rundgang, dem Sternenpodcast sowie der Videoreihe "Der große Bär im Sternenmeer".

Weitere Infos: Planetarium

Trennlinie


Discovery Dock

rosarote Papierkette aus Herzen


Im Discovery Dock erkunden Sie ungesehene Perspektiven und einzigartige Erlebnisse des Hamburger Hafens. In einem multimedialen Hafenmodell geht es entlang des Elbtunnels über die Landungsbrücken bis in die Speicherstadt. Dabei werden Eindrücke in Bereiche gewährt, die sonst nicht sichtbar sind. 

Wo? Discovery Dock (HafenCity)
Was? Interaktives Hafenerlebnis
Eintritt? Erwachsene 17,50 Euro, Kinder 14,50 Euro
Weitere Infos: Discovery Dock

Trennlinie


Konzert-Livestream: Lorena│heute, 19 Uhr

​​​​​​​


Lorena debütierte bereits mit fünf Jahren und singt seit ihrem neunten Lebensjahr bei Privat- und Geschäftsfeiern. Klar, dass sich die junge Frau während des weltweiten Shutdowns nicht mit der Intonation von Abzählreimen begnügt. Vielmehr dichtete sie mit ihrer Band "Lory & the ToyBoys" Alicia Keys „New York“-Song kurzerhand zu einer tröstenden Hamburg-Hymne um und sendet wöchentliche Livestream-Konzerte. Diese Woche ist die gelernte Musicalsängerin im Deichdielen-Livestream zu Gast.
Weitere Infos und Livestream: Deichdiele 

Trennlinie

​​​​​​​​​​​​​​

Buchtipp: Raphaela Edelbauer – Das flüssige Land

Ein aufgeschlagenes Buch


Die Wiener Physikerin Ruth wird durch den Unfalltod ihrer Eltern vor ein eigenartiges Rätsel gestellt. Ihre Eltern haben verfügt, am Ort ihrer Kindheit begraben zu werden, doch Groß-Einland verbirgt sich beharrlich vor den Blicken Fremder. Endlich dort angekommen, macht sie eine erstaunliche Entdeckung: Unter dem Ort erstreckt sich ein riesiger Hohlraum, der auf mysteriöse Weise das Leben der Bewohner beeinflusst. Obwohl sich überall versteckte Hinweise auf das Loch und seine wechselhafte Historie finden, will keiner darüber sprechen. Nicht einmal, als klar ist, dass die Statik des gesamten Ortes bedroht ist.

Zum Buch: Raphaela Edelbauer – Das flüssige Land

Trennlinie


Online-Spiel: Mahjong

Mahjong mit Hamburg-Motiven


Das Hamburg-Mahjong ist eine moderne Variante des alten chinesischen Brettspiels. Das Ziel des Spiels ist es, alle Steine in möglichst kurzer Zeit abzuräumen. Die Spielsteine werden paarweise entfernt. Dazu muss das Motiv identisch sein, der Stein muss frei liegen und nicht von einem anderen überdeckt werden.

Jetzt online spielen: Mahjong
Weitere kostenlose Online-Spiele

Trennlinie

Hamburg-Zahl des Tages

Binnenhafen

In diesem Jahr schloss Hamburg seine älteste Städtepartnerschaft mit St. Petersburg.

Datenrecherche: statista.de

Tipps für jeden Tag


Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Event-Tipps vorschlagen Lust auf mehr Veranstaltungstipps?

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge und Hinweise auf interessante Events aller Art! Senden Sie uns Ihre Highlights mit Pressetext und Foto an tagestipps@hamburg.de

Das Wetter in Hamburg

Weitere Tipps

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen