Was ist los in Hamburg? Tipps für Donnerstag

Die besten Event- und Freizeittipps für Hamburg auf einen Blick. Noch keinen Plan für den Donnerstag? Hier gibt's Inspiration. 

Tipps für den Donnerstag in Hamburg

BLVTH


Der Berliner Producer BLVTH (gesprochen: Blut) hat bereits mit Größen wie Casper, Materia und Ahzumjot zusammen gearbeitet. Zur Zeit ist er mit seinem Solo-Programm auf Pre-Stadium Tour.

Wann? Donnerstag, 21. Februar, 20 Uhr
Wo? Prinzenbar (Stadtplan)
Was? Konzert
Eintritt? 18,30 Euro
Weitere Infos: BLVTH
So wird das Wetter

Trennlinie

Kinotipp: Der verlorene Sohn

Jared (Lucas Hedges) und Mutter Nancy (Nicole Kidman)​​​​​​​
ab 21. Februar 2019 - Drama
Basierend auf dem autobiografischen Roman „Boy Erased“ von Garrard Conley: Jared (Lucas Hedges) wächst in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten auf. Als er mit 19 von einem College-Mitstudenten als schwul geoutet wird, bricht für seinen Vater Marshall (Russell Crowe) und seine Mutter Nancy (Nicole Kidman) eine Welt zusammen. Um Jared von seiner Homosexualität zu „heilen“, drängt sein streng gläubiger Vater ihn zur Teilnahme an einer fragwürdigen Reparativtherapie. Vor die Wahl gestellt, entweder seine Identität oder seine Familie und seinen Glauben zu riskieren, lässt er sich notgedrungen auf die absurde Behandlung ein.
Zum Film: Der verlorene Sohn
Weitere Neustarts: Vice - Der zweite Mann, Der goldene Handschuh

Trennlinie
​​​​​​​

Bastian Bielendorfer: Lustig, aber wahr!

Bastian Bielendorfer
Nach seinem ersten Soloprogramm "Das Leben ist kein Pausenhof“ kehrt Bastian Bielendorfer nun mit seinem zweiten Programm "Lustig, aber wahr!“ zurück. Bielendorfer bohrt tief im eigenen Leben als kinderloser Mopsbesitzer Mitte 30, der das einzige studiert hat, was man in seiner Familie noch mehr braucht als Lehramt: Psychologie. 

Wann? Donnerstag, 21. Februar, 20 Uhr
Wo? Markthalle (Stadtplan)
Was? Comedy
Eintritt? 27,25 Euro
Weitere Infos: Bastian Bielendorfer: Lustig, aber wahr!
So wird das Wetter

Trennlinie

Linear

Bild des Künstlers MASON
Die Ausstellung "Linear" in der Golden Hands Gallery zeigt Werke des aus Dortmund stammenden Graffiti-Künstlers Mason.

Wann? Donnerstag, 21. Februar, 19 bis 22 Uhr
Wo? Golden Hands Gallery (Stadtplan)
Was? Vernissage
Eintritt? kostenlos
Weitere Infos: Linear
So wird das Wetter

Trennlinie

plattform Festival

Bühnenbild
Mit der "plattform" hat sich eine lebendige Sparte für und mit Jugendlichen Etabliert. Auf dem viertägigen plattform-Festival behandeln die Heranwachsenden mit Theater, Tanz, Musik, Diskussion, Film und Performance in diesem Jahr das Thema Zeit.

Wann? 20. bis 23. Februar
Wo? Ernst Deutsch Theater (Stadtplan)
Was? Theater
Eintritt? je nach Aufführung: kostenlos bis 10 Euro
Weitere Infos: plattform Festival
So wird das Wetter

Trennlinie

AdSlam 2019

Mikrophon
Die größten Texttalente Deutschlands treffen beim AdSlam der Hamburg School of Ideas aufeinander. Sponsoren dürfen ihre Themen vorgeben und bekommen poetische Texte zurück. Desweiteren tritt die Band Panta der Hamburg School of Music auf und Schüler der Schauspielschule Atrium wagen sich auf die Bühne. Die Moderation übernimmt der Schriftsteller und Slam-Meister Pierre Jarawan.

Wann? Donnerstag, 21. Februar, 18:30 Uhr
Wo? Gruenspan (Stadtplan)
Was? Poetry Slam
Eintritt? 10 Euro
Weitere Infos: AdSlam 2019
So wird das Wetter

Trennlinie

Kurt Weill Factory

Bühne
Die Mezzosopranistin Helene Lang und der Tenor Valdemar Villadsen fassen singend und spielend Themen wie Liebe, Glaube, Krieg, Sex, Raum und Ästhetik auf. Chansons der 20iger und 30iger, Opernarien, Duette und Kunstlieder verschmelzen zu einer einzigartigen Cabaret-Show.

Wann? Donnerstag, 21. Februar, 19:30 bis 22 Uhr
Wo? Allee Theater - Hamburger Kammeroper (Stadtplan)
Was? Theater
Eintritt? 15 bis 18 Euro
Weitere Infos: Kurt Weill Factory
So wird das Wetter

Trennlinie

Weitere Event-Tipps für Donnerstag

Zeitraum