Was ist los in Hamburg? Tipps für Montag

Die besten Event- und Freizeittipps für Hamburg auf einen Blick. Noch keinen Plan für den Montag? Hier gibt's Inspiration. 

Tipps für den Montag in Hamburg

Kunst gegen Bares
Quiz im Schulterblatt

Hier entscheidest Du wie viel Geld dir das Programm wert ist. Acht Künstler aus allen Bereichen haben sieben Minuten Zeit, um zu beweisen, dass sie ihr Geld wert sind. In Köln ist das Format bereits seit Jahren ein Erfolg. Jetzt treten Künstler auch in Hamburg an. Moderation: Lennart Hamann

Wann? 15. Oktober 2018, 19:30 Uhr 
Wo? Haus 73 (Stadtplan) 
Was? Bühnenshow
Eintritt: 5 Euro
Weitere Infos/Tickets: Kunst gegen Bares
So wird das Wetter

Trennlinie

NDR Kammerkonzert 
Geige

Tschaikowsky, Prokofjew, Mussorgsky, Schostakowitsch gehören zu den großen Namen der russischen Musik. Nikolai Mjaskowski und Nikolai Medtner sind dagegen eher unbekannt. Mjaskowski schrieb nicht weniger als 27 Sinfonien. Im NDR Kammerkonzert trifft seine zweite Cellosonate auf das Klavierquintett des »russischen Brahms« Nikolai Medtner. Den Anfang macht das Klavierquartett des ehemaligen Hamburger Hochschulprofessors Alfred Schnittke, der dafür das Fragment eines Werks von Gustav Mahler heranzog.

Wann? 15. Oktober 2018, 20 Uhr 
Wo? Rolf Liebermann Studio (Stadtplan) 
Was? Klassikkonzert
Eintritt: Tickets ab 18 Euro
Weitere Infos/Tickets: Kammerkonzert
So wird das Wetter

Trennlinie

Lesung Dörte Hansen

Altonaer Theater

Dörte Hansens Debüt „Altes Land“ wurde 2015 zum Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels gekürt und war Jahresbestseller 2015 der SPIEGEL-Liste. Die Literaturkritikerin, NDR-Redakteurin und Autorin Katharina Mahrenholtz im Gespräch mit Dörte Hansen am Erscheinungstag des neuen und sehnsüchtig erwarteten Romans „Mittagsstunde“ zu seinen zentralen Themen: das Verschwinden einer bäuerlichen Welt, Verlust, Abschied und Neubeginn.

Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, arbeitete nach ihrem Studium der Linguistik als NDR-Redakteurin und Autorin für Hörfunk und Print. 

Wann? 15. Oktober 2018, 20 Uhr
Wo? Altonaer Theater (Stadtplan)
Was? Lesung
Eintritt: Tickets ab 14 Euro
Weitere Infos: Lesung Dörte Hansen
So wird das Wetter

Trennlinie

Any Time Late Night
Der Nochtspeicher auf St. Pauli ist Ziel für Nachteulen und Bühnenkunst.

Um von der allgemeinen Fürchterlichkeit der Realität abzulenken, sich aber konstant darüber zu beschweren, reisen Julian Laschewski (Rumble Pack) und Dominik Hammes (Radio Nukular) durch fünf deutsche Städte. Mit ihrem Podcast Anytime Late Night lassen sich die beiden den Spaß nicht nehmen, alles was „Late Night“ ausmacht zu ignorieren. Mit eindrucksvoll belanglosem Wissen über die Inhalte zahlreicher kitschiger TV-Serien, Comics und Filmen ausgestattet, zieht es die beiden regelmäßig hinter die Mikrofone, um die wirklich relevanten Ereignisse fiktionaler Welten zu besprechen.

Wann? 15. Oktober 2018, 20 Uhr, Einlass 19 Uhr 
Wo? Nochtspeicher (Stadtplan)
Was? Comedy 
Eintritt: Tickets VVK Euro 16 zzgl. Geb.
Weitere Infos: Wohlfühltour
So wird das Wetter

Trennlinie

Schmidt
Prinzenbar

Torge und Simon – die sich während des Studiums an der Hochschule für Musik & Theater in Hamburg kennenlernen - teilen nicht nur die Liebe zur Musik, sondern auch den denselben Nachnamen. Das verbindet.  Nach zwei EP's und zwei erfolgreichen Crowdfunding -Kampagnen ist Ende März 2018 ihr erstes Album "Mit dem Kopf durch die Wand" erschienen. Bis ins kleinste Detail wurde zusammen mit ihrer Band an Arrangements für Streicher und Bläser und am Sound des Albums gearbeitet. Das Publikum erwartet "Deutschpop mit Bläsern" – mal tanzbar und mal nur zum Zuhören. 

Wann? 15. Oktober 2018, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Wo? Prinzenbar (Stadtplan)
Was? Konzert 
Eintritt: Tickets VVK: 10 Euro Geb.
Weitere Infos: Schmidt
So wird das Wetter

Trennlinie

​​​​​​​Personal Icons

Personal Icons

Die Hamburger Messehallen werden mit über 100 Metern zur längsten Galerie der Stadt. Die Fotoausstellung „Personal Icons“ von Sven Jacobsen kann an der Glasfassade entlang der Karolinenstraße Tag und Nacht angeschaut werden. Jacobsen präsentiert 40 großformatige Portraits außergewöhnlicher Charaktere. Die Ausstellung ist Teil der diesjährigen Foto-Triennale.

Wann? bis 1. Dezember 2018
Wo? Messehallen
Was? Fotografie-Ausstellung
Eintritt? frei
Weitere Infos:  Personal Icons
So wird das Wetter

Trennlinie
​​​​​​​

Offene Werkstätten

Außenansicht des Museums der Arbeit in Barmbek-Nord

Immer montags im Museum der Arbeit:
17 bis 19 Uhr: Buchbinden
18 bis 21 Uhr: Buchdruck
18 bis 21 Uhr: Steindruck
18 bis 21 Uhr: Radierung

Wann? Jeden Montag
Wo? Museum der Arbeit
Was? Workshop
Eintritt? frei
Weitere Infos: Museum der Arbeit
So wird das Wetter

Trennlinie
​​​​​​​

Blue Monday Jam Session

Feuerschiff Zeichnung


An jedem Montagabend steht die Bühne im ehemaligen Maschinenraum offen für jeden – vorausgesetzt, er kann ein Instrument nicht nur halten, sondern auch gut spielen… Die Jam Sessions sind bei Musikern und Publikum sehr beliebt. 

Wann? Jeden Montag
Wo? Feuerschiff City Sporthafen, Vorsetzen
Was? Jazzkonzert
Eintritt? frei
Weitere Infos:  Feuerschiff
So wird das Wetter

Trennlinie
​​​​​​​​​​​​​​   

Wetterbericht

Trennlinie
​​​​​​​

​​​​​​​

Weitere Event-Tipps für Montag

Zeitraum