Was ist los in Hamburg? Tipps für Mittwoch

Die besten Event- und Freizeittipps für Hamburg auf einen Blick. Noch keinen Plan für den Mittwoch? Hier gibt's Inspiration. 

Tipps für den Mittwoch in Hamburg

Lieblingslieder-Lounge mit Hitomi Kawai

Opernloft

Hier geben wir dem Opern-Nachwuchs eine Chance, sich zu präsentieren. Junge Sängerinnen und Sänger stellen sich mit ihren liebsten Liedern und Arien vor. Das Publikum sitzt in unserem gemütlichen Bistro mit Elbblick. Leckere Flammkuchen und edle Weine können an unserer Bar bestellt werden. Und, wer weiß, vielleicht erleben Sie die neue Callas oder den neuen Pavarotti… Der Eintritt ist frei. Online können Sie hier schon vorab spenden. Sie entscheiden sich zwischen fünf Preisen und der Sitzplatz ist Ihnen auf jeden Fall sicher.
Wann? Mittwoch, 20. Februar, 19 Uhr
Wo? Opernloft (Stadtplan)
Was? Konzert
Eintritt: Frei, Spende erbeten
Weitere Infos: Lieblingslieder
So wird das Wetter

Trennlinie

Beijing Baby

Hühnerposten / Zentralbibliothek mit Balkenhol-Figuren

Krimi-Lesung: Volker Häring führt die Zuhörer mit seiner Krimi-Lesung in Pekings zwielichtiges Nachtleben zwischen Kneipen, Karaoke-Bars und Massage-Clubs.
Im Innenhof des Zentralen Theaterinstitut Pekings wird die Leiche der Schauspielstudentin He Lin gefunden. Die junge Kommissarin Xiang Xia, frisch aus der Provinz in die Hauptstadt versetzt, findet schnell dunkle Flecken auf der weißen Weste der talentierten Studentin, die vor ihrem frühen Ableben hervorragende Karriereaussichten genoss... 
Volker Häring studierte Mitte der neunziger Jahre in Peking Chinesisch und Theater. Wenn er nicht gerade durch Asien radelt, lebt er als freier Journalist und Autor in Berlin.

Wann? Mittwoch, 20. Februar, 18:30 Uhr
Wo? Zentralbibliothek (Stadtplan)
Was? Krimi-Lesung
Eintritt: Frei, hier Anmelden
Weitere Infos: Beijing Baby
So wird das Wetter

Trennlinie

Spelunkenkino

Hafenbahnhof

"Die Carmen von St. Pauli," D 1928, 96 Minuten, stumm mit deutschen Zwischentiteln, live vertont mit Schifferklavier von  Akkordeonistin Nathalie Böttcher. UfA-Star-Kino mit Jenny Jugo und Willy Fritsch vor dem Hintergrund der Arbeitswelt im Hamburger Hafen der 1920er Jahre. Der Film wurde wegen "anstößiger" Szenen mit Jugendverbot belegt. 
Dem pflichtbewussten Hamburger Bootsmaat Klaus Brandt wird ein Posten als Steuermann in Aussicht gestellt. Als er während der Nachtwache auf dem Schiff einen nächtlichen Dieb ertappt, gerät sein Pflichtgefühl ins Wanken. Denn der Dieb entpuppt sich als junge Frau...
Wann? Mittwoch, 20. Februar, 20 Uhr
Wo? Hafenbahnhof (Stadtplan)
Was? Kneipen-Kino
Eintritt: Frei
Weitere Infos: Spelunkenkino
So wird das Wetter

Trennlinie

Birdland Vocal Session

Hoheluft-West

Die Birdland Vocal Session ist das Open Stage Event für Sängerinnen und Sänger. Von einer professionellen Band begleitet, wird von Jazz, Pop, Blues, Rap, Soul bis Freestyle-Improvisation alles auf die Bühne gebracht.

Wann? Mittwoch, 20. Februar, Einlass 19:30 Uhr, Beginn 21 Uhr
Wo? Birdland (Stadtplan) 
Was? Singen auf der Bühne für Jedermann
Eintritt: Frei 
Weitere Infos: Vocalsession
So wird das Wetter

Trennlinie

Der Kanzlerchauffeur

Das Schiff

Er bringt die höchste Frau im Staat um die Ecke:  Frowin, der Kanzlerchauffeur. Auch in seinem dritten Soloprogramm als Merkels Fahrer umklammert Frowin das Lenkrad so fest wie Merkel ihren Thron und kutschiert sie sicher durch ihr Königreich. Doch diesmal gilt: Höchste Geheimhaltungsstufe! Niemand will ihm sagen, wo es hingeht. Dabei liebt er Überraschungen nur, wenn er weiß, was passiert. Eine Ein-Mann-Investigativ-Boulevardeske.
Wann? Mittwoch, 20. Februar, 19:30 Uhr
Wo? Theaterschiff (Stadtplan)
Was? Theater 
Eintritt: ab 21 Euro, Tickets buchen 
Weitere Infos: Der Kanzlerchauffeur
So wird das Wetter

Trennlinie

Black Elephant Band

Marias Ballroom

Das, was Jan Bratenstein aus Nürnberg da unter dem Alias Black Elephant Band fabriziert, ist beinahe Antifolk. Zumindest geht er seine Songs ähnlich sorglos und humorvoll an wie beispielsweise Kimya Dawson. Und es reicht ihm seine Akustikgitarre, um die kleinen lakonischen Perlen zu instrumentieren. Eine Art Jonathan Richman aus dem tiefen Südosten der Republik, absolut unterhaltsam.

Wann? Mittwoch, 20. Februar, 20 Uhr
Wo? Marias Ballroom (Stadtplan)
Was? Konzert Folk
Eintritt: Frei 
Weitere Infos: Marias Ballrom
So wird das Wetter

Trennlinie

Blues Caravan

Die Event-Location Landhaus Walter im Stadtpark Winterhude​​​​​​​

Ina Forsman wird für jemandem, der sich mit modernem Blues auskennt, keine Unbekannte sein. Die in Finnland geborene „Blues-Röhre“ stellt ihr zweites Album "Been Meaning To Tell You" vor. Ally Venable wiederum, die amerikanische Gitarristin, verleiht ihren Texas-Blues-Wurzeln eine moderne Note und hat bereits unzählige Preise für ihre Gitarrenkünste und die selbstgeschriebenen Songs eingeheimst. Katarina Pejak wird mit ihrem gefühlvollen Klavierspiel und jazzigen Vocals das Publikum in ihrer Hand haben. „Meine Show ist eine Mischung aus Blues, Country, Jazz und Rock ’n‘ Roll, eingepackt in einen vom Klavier geprägten Sound“, erzählt Katarina.
Wann? Mittwoch, 20. Februar, Einlass 19 Uhr
Wo? Landhaus Walter/Downtown Bluesclub (Stadtplan)
Was? Konzert
Eintritt: 22,70 Euro Tickets buchen
Weitere Infos: Blues Caravan
So wird das Wetter

Trennlinie

Forum Klassik
​​​​​​​​​​​​​Klavier

Mit dem Trio Fuji (Japan), bestehend aus Kaori Zinke (Klavier), Ruri Utsuki (Geige), Tour Nakamura (Bratsche). Auf dem Programm stehen Schostakowitsch, Rolla, Halvorsen und Jensen.
Wann? Mittwoch, 20. Februar, Einlass 19 Uhr
Wo? Alte Druckerei Ottensen (Stadtplan)
Was? Klassik-Konzert
Eintritt: Frei
Weitere Infos: Forum Klassik
So wird das Wetter

Trennlinie

Weitere Event-Tipps für Mittwoch

Zeitraum