HVV Fahrplanabweichungen Die wichtigsten Änderungen auf Ihrem Weg durch Hamburg

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ob Bus, Fähre, S-Bahn, U-Bahn, Bahn oder Metronom, hier finden Sie geplante und längerfristige Fahrplanabweichungen der wichtigsten Linien im HVV-Gebiet.

HVV

HVV Fahrplanabweichungen

Corona im Verkehr

+++AKTUELL+++ Verkehrsbeschränkungen wegen Covid-19

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es aktuell einige Einschränkungen im Regional- und Fernverkehr. Alle Infos dazu finden Sie hier.


S3: Schienenersatzverkehr

28. August 2020
Am 28. August werden zwischen 00:15 – 01:00 Uhr einzelne S-Bahnen von Horneburg bis Stade durch Busse ersetzt.

Trennlinie


S1/S3/S31: Schienenersatzverkehr/Zugausfall

22. August bis 20 September 2020
Am 22. und 23. August sowie vom 5. bis 20. September, jeweils samstags und sonntags besteht ein Schienenersatzverkehr zwischen Altona und Landungsbrücken/Hauptbahnhof.
Die Linie S31 fällt zwischen Hauptbahnhof und Berliner Tor aus.

Trennlinie


S21/S31: veränderte Linienführung

17. bis 28. August 2020
In den Nächten 17./18. bis 20./21. August und vom 24./25. bis 27./28. August von jeweils 21:00 bis 4:00 Uhr fahren die Linien S21 und S31 von Altona bis Hauptbahnhof durch den Citytunnel. Die Fahrzeit verlängert sich um bis zu 20 Minuten.

Trennlinie


S3: 20-Minuten-Takt

17. bis 28. August 2020
In den Nächten Montag/Dienstag, 17./18. bis Donnerstag/Freitag, 20./21. August, Montag/Dienstag, 24./25. bis Donnerstag/Freitag, 27./28. August fahren die S-Bahnen der Linie S3  von 21.30 – 4.30 Uhr zwischen Neugraben und
Harburg Rathaus nur im 20-Minuten-Takt. 

Trennlinie


S21: Schienenersatzverkehr

16. August 2020
Am Sonntag, den 16. August 2020 fallen zwischen 6:30 Uhr und 17:45 Uhr  die S-Bahnen der Linie S 21 zwischen Berliner Tor und Aumühle aus. Als Ersatz fahren Busse sowie Direktbusse im 10-Minuten-Takt zwischen Berliner Tor und Bergedorf, Direktbusse mit Halt in Allermöhe zwischen Berliner Tor und Nettelnburg sowie Busse im 20-Minuten-Takt zwischen Bergedorf und Aumühle. 

Trennlinie


S31: Zugausfall

16. August 2020

Die S-Bahnen der Linie S 31 zwischen 6:30 Und und 17:45 Uhr zwischen fallen zwischen Berliner Tor und Hauptbahnhof aus. 

Trennlinie


RB33: Ersatzverkehr

16. Juli bis 26. August 2020
Vom 16. Juli, Betriebsbeginn bis Mittwoch, den 26. August, Betriebsschluss ist das Gleis zwischen Harsefeld und Bargstedt gesperrt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Trennlinie


U1: Sperrung

8. Juni bis 20. August 2020

Vom 8. Juni bis zum 13. August 2020 ist die U1 zwischen Stephansplatz und Hauptbahnhof Süd unterbrochen. Grund hierfür ist der barrierefreie Ausbau der Hamburger U-Bahn-Haltestellen Jungfernstieg und Steinstraße sowie Gleisbauarbeiten. Weitere Informationen zu der Sperrung finden Sie im Flyer der Hochbahn und auf der Seite der Hochbahn.

Update: Die Sperrung der U1 muss aufgrund von Problemen beim Durchbruch von der Straßenebene durch zwei Stahlbetondecken bis zur U-Bahn-Ebene bis zum 20. August 2020 verlängert werden.
Die Verzögerungen im Bauprojekt führen auch dazu, dass die Haltestelle Steinstraße erst wieder ab 7. September, Betriebsbeginn, angefahren werden kann. Bis dahin fahren die Züge ohne Halt durch. 

Mehr Infos zu der Verlängerung finden Sie auf dem Blog der Hochbahn.

Trennlinie


Berliner Tor: Brückenarbeiten führen zu mehrjährigem Zugausfall

Oktober 2015 bis 2021
Am Berliner Tor treffen verschiedene Bahn- und S-Bahnstrecken aufeinander. Darunter die Fernbahnstrecken Hamburg-Berlin, Hamburg-Lübeck und die S-Bahn-Strecken Hamburg Hauptbahnhof-Aumühle und Hamburg Hauptbahnhof-Poppenbüttel.

Aufgrund von Bauarbeiten an zwei Eisenbahnüberführungen am Berliner Tor fallen in den Fahrplanjahren 2016 und 2017 die Verstärkerzüge der Regionalbahnen in den Hauptverkehrszeiten zwischen Hamburg und Ahrensburg aus. Das bedeutet im Einzelnen, dass die Züge in Richtung Ahrensburg ab Dezember 2015 ganztägig nur alle 30 Minuten fahren. Im Regionalverkehr von Lübeck Hbf nach Hamburg Hbf sowie in der Gegenrichtung entfallen die zwei bzw. drei Regional-Expresszüge ohne Zwischenstopp, die sogenannten Sprinterzüge. In der morgendlichen Hauptverkehrszeit halten zwei Regionalexpresszüge zusätzlich in Hamburg-Rahlstedt.  

Von den Arbeiten sind auch die folgenden S-Bahnstrecken in Hamburg betroffen: S1 und S11 in Richtung Poppenbüttel und die S21 nach Aumühle. Diese können in der Zeiten der Bauarbeiten in kurzen Zeitabschnitten immer mal wieder kurzfristig gesperrt werden. Ein Schienenersatzverkehr durch Busse wird eingesetzt.

Trennlinie


Weitere Fahrplanabweichungen finden Sie beim HVV: Aktuelle Fahrplanabweichungen.

Weiterführende Links

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Weitere Verkehrsthemen

Das Wetter in Hamburg

Die 6 Tage Übersicht
12.08.2020 bis 17.08.2020

Mittwoch 12.08.2020
17°/32°
Regenschirm 5%
Wind 3O
Donnerstag 13.08.2020
Klar 16°/32°
Regenschirm 5%
Wind 3O
Freitag 14.08.2020
Stark bewölkt 21°/28°
Regenschirm 50%
Wind 2W-S-W
Samstag 15.08.2020
Regenschauer 19°/29°
Regenschirm 0%
Wind 2SO
Sonntag 16.08.2020
Klar 17°/29°
Regenschirm 10%
Wind 3O-S-O
Montag 17.08.2020
Stark bewölkt 17°/27°
Regenschirm 50%
Wind 2SW

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen