Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hydrogeologie Hydrogeologie, Geohydraulik und Mathematische Modelle

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Geologische Landesamt informiert und berät bei allen hydrogeologischen und geohydraulischen Fragestellungen.

Hydrogeologie, Geohydraulik und Mathematische Modelle Hydrogeologie, Geohydraulik und Mathematische Modelle

Hydrogeologie, Geohydraulik und Mathematische Modelle

Hydrogeologie und Geohydraulik

Neben der geowissenschaftlichen Landesaufnahme ist der Bereich „Angewandte Geowissenschaften - Hydrogeologie und Geohydraulik“ ein wichtiger Teil des Geologischen Landesamtes. Wir informieren und beraten bei allen hydrogeologischen und geohydraulischen Fragestellungen. Besondere Beratungsschwerpunkte sind:

Mathematische Modelle

Im Zuge der Altlastensicherung und -sanierung seit den 90er Jahren gewannen hydrogeologische Grundlagen an Bedeutung, da mithilfe von Strömungs- und Stofftransportmodellen die Grundwasserdynamik und der Schadstofftransport simuliert werden konnte. Für eine Vielzahl von Altlastenfällen wurden seither numerische Modelle aufgebaut und eingesetzt (z. B. Deponie Georgswerder und Industriegebiet Eidelstedt/Stellingen). Zeitgleich wurde für die Ermittlung der Grundwassereinzugsgebiete von größeren Förderbrunnen und die Ermittlung des Grundwassserdargebots der tertiären Grundwasserleiter ein Grundwassermodell für Hamburg erstellt.
Aktuell wird von Hamburg Wasser,  in Kooperation mit dem Geologischen Landesamt, ein 3D-Grundwasserströmungsmodell für die Metropolregion Hamburg aufgebaut.

Länderübergreifende hydrogeologische Arbeiten

Das Geologische Landesamt führt hydrogeologische Arbeiten und Kartierungen als Voraussetzung für die Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie in enger Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein (LLUR) und dem Niedersächsischen Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) durch. Die Hydrogeologische Übersichtskarte von Deutschland (HÜK 250) sowie die hydrochemischen Hintergrundwerte im Grundwasser werden über die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) zur Verfügung gestellt.

Hydrogeologische Karten

Hydrogeologische Übersichtskarte – Tertiär – 1:50.000 (1976)

Geologische Übersichtskarte Raum Hamburg – Quartäre Deckschichten 1:50.000, Blatt 1: Hydrogeologische Profiltypen (1985)

Hydrogeologische Übersichtskarte des Elbtales – 1:50.000 (1985)

Hydrogeologische Themenkarten, wie z. B.:

  • Hydrogeologische Profiltypen der ungesättigten Zone (Bohrdatenportal/Hydrogeologie)
  • Schutzfunktion der Grundwasserüberdeckung
  • Grundwasserneubildung (nach mGROWA2018)
  • Versalzung tieferer Grundwasserleiter

Unsere Themenkarten finden Sie im Produktkatalog Karten.
Außerdem stehen wir Ihnen gerne für mündliche und schriftliche Auskünfte zur Verfügung.

Empfehlungen

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch