Anzeige
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Interessenvertretung Mieterverein zu Hamburg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Mieterverein Hamburg



Mieterhöhungswelle befürchtet

Im November erscheint der Hamburger Mietenspiegel 2023. Erfahrungsgemäß bekommen dann sehr viele Mieterinnen und Mieter eine Mieterhöhung. Der Mieterverein zu Hamburg empfiehlt:

Akzeptieren Sie keine Mieterhöhung ohne vorherige Prüfung. Unsere Juristen helfen Ihnen dabei. Wir haben alle wichtigen Informationen zum Thema Mieterhöhung auf unserer Website für Sie zusammengestellt.


Unser Rat zählt

Der MIETERVEREIN ZU HAMBURG ist mit rund 75.000 Mitgliedshaushalten der mit Abstand größte Mieterverein der Hansestadt. Zugleich ist der MIETERVEREIN ZU HAMBURG die Vertretung des Deutschen Mieterbundes (DMB) in Hamburg. Die Hauptaufgaben des Mietervereins sind:

  • die Interessenvertretung seiner Mitglieder in Miet- und Wohnungsangelegenheiten
  • das allgemeine Informieren der Mieterinnen und Mieter zum Mieten und Wohnen in Hamburg
  • die Vertretung der wohnungspolitischen Belange der Hamburger Mieterinnen und Mieter

Tipps

Dem einzelnen Mitglied stehen wir bei allen rechtlichen Fragen rund um die Mietwohnung mit Rat und Tat zur Seite. Die Beratung erfolgt ausschließlich durch Juristen, die auf das Mietrecht spezialisiert sind. Alle Mitglieder sind durch eine Rechtsschutzversicherung für den Fall von Mietprozessen abgesichert.

Vorstandsvorsitzender ist Rechtsanwalt Dr. Rolf Bosse, der auch zugleich Geschäftsführer ist. Stellvertretende Vorsitzende ist Rechtsanwältin Marielle Eifler.

Dr. Rolf Bosse und Marielle Eifler

Die Mieterverein-Juristen sind nicht nur in der Hauptgeschäftsstelle, sondern auch in Hamburgs Stadtteilen im Einsatz, beraten Mieter in Außenstellen und organisieren Mieterversammlungen. Denn oft betrifft ein Problem nicht nur einzelne Mieter einer Wohnanlage, sondern mehrere oder alle – z.B. bei Mieterhöhungen, Modernisierungsarbeiten oder Nebenkostenabrechnungen. Nur gemeinsam sind die Mieter stark.

Wozu Mieterverein?

Mietervereine dürfen leider nur ihre Mitglieder in Rechtsangelegenheiten beraten. Das schreibt das Rechtsdienstleistungsgesetz vor. Nichtmitgliedern kann ein Mieterverein nur allgemeine Auskünfte erteilen, aber nicht einen Einzelfall rechtlich bewerten und dazu Rechtsrat erteilen.

Für Mieterinnen und Mieter ist es daher ratsam, Mitglied im MIETERVEREIN ZU HAMBURG zu sein, damit sie sich bei allen auftretenden Rechtsfragen kompetent beraten und unterstützen lassen können.

Besuchen Sie uns gerne auf unserer Homepage mieterverein-hamburg.de oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 040 / 8 79 79-0 an. Auch ohne Mitglied des MIETERVEREIN ZU HAMBURG zu sein, erhalten Hamburger Mieter unter der Telefonnummer 040 / 8 79 79-345 allgemeine Auskünfte zum Wohnen und Mieten. Eine einzelfallbezogene Rechtsberatung ist nur für Mitglieder möglich.

Hohe Heizkosten?

Jedes Jahr steckt sie im Mieter-Briefkasten: die Betriebskosten- und Heizkostenabrechnung. Es lohnt sich immer, die Auflistung der verschiedenen Posten ganz genau zu prüfen. So können Mieterinnen und Mieter unter Umständen bares Geld sparen. Aus unserer Beratungspraxis wissen wir, dass viele Abrechnungen Fehler enthalten. Unsere Rechtsberater und Rechtsberaterinnen helfen Ihnen dabei, diese zu finden. Einen ersten Hinweis bekommen Sie auch mit unserem kostenlosen Heizkosten-Check und Betriebskosten-Check.

Machen Sie den kostenlosen Online-Check!

Der MIETERVEREIN ZU HAMBURG bietet Online-Checks zu den wichtigsten Mieter-Themen an, darunter Mieterhöhung, Betriebskosten, Schönheitsreparaturen und Wohnungsmängel. Die digitalen Checks dienen der ersten Orientierung und ersetzen keine qualifizierte Rechtsberatung durch die Juristen des Mietervereins. Mieterinnen und Mieter können das interaktive Informationsangebot hier kostenlos nutzen:
online-checks.mieterverein-hamburg.de

Wie wird man Mitglied?

Durch eine schriftliche Beitrittserklärung. Die nötigen Formulare und nähere Informationen zur Mitgliedschaft senden wir Ihnen gern zu. Rufen Sie uns bitte unter 040 / 8 79 79-0 an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Sie können sich auch gleich online über unser Beitrittsformular auf mieterverein-hamburg.de anmelden.


Die Hauptgeschäftsstelle des MIETERVEREIN ZU HAMBURG ist zentral an den U- und S- Bahnstationen Berliner Tor gelegen:

Beim Strohhause 20
20097 Hamburg
Telefon: (040) 8 79 79-0
Telefax: (040) 8 79 79-110
E-Mail: info@mieterverein-hamburg.de

Öffnungszeiten Hauptgeschäftsstelle:
Mo-Fr von 8.30 bis 18:00 Uhr
Sa von 9:00 bis 15:00 Uhr
Zu diesen Zeiten sind wir auch telefonisch erreichbar.

mieterverein-hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.