Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Gesundheitsberichterstattung - Indikator 3.53a Plötzlicher Säuglingstod in Hamburg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Plötzlicher Säuglingstod in Hamburg - Gesundheitsberichterstattung

Abbildung zu Indikator 3.53a:

Diagramm zur Anzahl seit 2000

​​​​​​​

Daten

Datenbeschreibung zum Indikator 3.53a
Der Plötzliche Säuglingstod oder auch Plötzliche Kindstod (Sudden Infant Death, SID) tritt plötzlich und unerwartet aus scheinbarer Gesundheit heraus meistens während der Schla­fenszeit in der Nacht oder am Tage auf. Es lassen sich nach dem heutigen Kenntnisstand keine zum Tode führenden Krankheitsursachen oder äußeren Umstände finden.
Die Verschlüsselung erfolgt unter der Diagnose Nr. „R 95“ (Plötzlicher Säuglingstod).

Regionale Gliederung: Hamburg insgesamt
Datenquelle / Datenhalter: Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein
Periodizität: jährlich
aktuellstes verfügbares Jahr: 2021

Weitere Indikatoren: Indikatoren im Überblick

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch