Katastrophenschutz Testalarm per SMS und App in Hamburg erfolgreich

Mit der Auslösung eines Probealarms hat der Hamburger Katastrophen­schutz am Mittwoch, 25. Februar 2015, sein Alarmsystem „KatWarn“ erfolgreich getestet. Die rund 35.000 Nutzer erhielten dabei eine Benachrichtigung auf Ihr Mobilfunkgerät.

Warnsystem Katwarn auf dem Smartphone Warnsystem Katwarn auf dem Smartphone

KatWarn Probealarm in Hamburg erfolgreich - Innenbehörde Hamburg - FHH

Seit August 2011 können sich Interessierte kostenlos stadtteilbezogene Warnhinweise über größere Gefahren auf Ihr Handy schicken lassen. Der Service des Hamburger Katastrophen- und Bevölkerungsschutzes funktioniert per Smartphone-App und über den Short Message Service (SMS) oder per E-Mail.

Auch für Menschen, die Sirenensignale oder Lautsprecherdurchsagen aufgrund einer Hörbehinderung nicht wahrnehmen können, ist der Dienst eine wichtige Informationsalternative, um sich etwa vor Extremwetter, Überflutungen oder Großfeuer warnen zu lassen.

Registrierung

Interessierte können sich für KatWarn über zwei Wege registrieren:

  • Per SMS an die Service-Nummer 0163 755 88 42 mit dem Stichwort „KATWARN“ und einer Postleitzahl, für die die Warnungen bezogen werden sollen (z.B. „KATWARN 20095“ für die Postleitzahl 20095).
  • Über die  KatWarn-App, die für iPhone-, Android- und Windows-Smartphones im jeweiligen App-Store kostenfrei heruntergeladen werden kann. Über die App können Warnungen für bis zu sieben Postleitzahlen abonniert werden.   

Zur Funktionskontrolle sendet der Hamburger Katastrophenschutz übrigens alle sechs Monate einen Probealarm. So wissen die Teilnehmer, dass  der Dienst aktiv ist, auch wenn in Ihrem Stadtteil schon länger keine Warnungen herausgegeben werden mussten.

Mehr Infos zum Katastrophenwarnsystem KatWarn unter www.katwarn.de.

Die Behörde für Inneres und Sport im Internet: www.hamburg.de/innenbehoerde

Kontakt

Frank Reschreiter

Pressesprecher

Pressestelle der Behörde für Inneres und Sport
Johanniswall 4
20095 Hamburg
Adresse speichern

Kontakt

Behörde für Inneres und Sport

Hauptgebäude und Postanschrift


Johanniswall 4
20095 Hamburg

Fax: 040 4 28 39 19 08

Tel. E-Mail-Adresse Web

Freie und Hansestadt Hamburg