Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Vereins- und Verbandsschwimmen Mehr Geld für zusätzliche Schwimmkurse

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Senat erhöht finanzielle Unterstützung für Vereine und Verbände um 35.000 Euro

Senat erhöht finanzielle Unterstützung für Vereine und Verbände um 35.000 Euro

Ein Kind lernt schwimmen Ein Kind lernt schwimmen

Der Senat fördert das Vereins- und Verbandsschwimmen mit zusätzlichen Mitteln. Um während der Sommer- und Winterferien 2016 erweiterte Angebote im Schwimmsport einrichten zu können, stellt das Landessportamt den Vereinen und Verbänden für dieses Jahr insgesamt 35.000 Euro zusätzlich zur Verfügung. Damit soll ein weiterer Beitrag zur Erhöhung der Schwimmfähigkeit und Wassersicherheit geleistet werden.

Von der Gesamtsumme erhält der Hamburger Schwimmverband 5.000 Euro zur Finanzierung zusätzlicher Schwimmkurse speziell für Flüchtlinge. Damit wird das Engagement der Vereine und Verbände in den letzten Monaten, diese Zielgruppe beim Schwimmen lernen zu unterstützen, gewürdigt und unterstützt.

Hamburgs Innen- und Sportsenator Andy Grote:

„Schwimmen zu können und sich im Wasser sicher zu fühlen ist gerade für die Jüngsten und für Geflüchtete von allergrößter Bedeutung. Daher ist diese zusätzliche finanzielle Unterstützung durch den Senat eine sinnvolle Ergänzung der bestehenden Förderung des Vereins- und Verbandsschwimmens.“

Lars Wüpper, Geschäftsführer des Hamburger Schwimmverbands:

„Der Hamburger Schwimmverband ist sehr dankbar für diese finanzielle Unterstützung seitens der Stadt Hamburg, mit der wir neben einem zusätzlichen Vereinsangebot in den Ferien auch einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Sicherheit und Schwimmfähigkeit der Flüchtlinge leisten können.“

Rückfragen der Medien:


Behörde für Inneres und Sport, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frank Reschreiter, Tel. 040 – 428 39-2673
E-Mail: pressestelle@bis.hamburg.de Internet: www.hamburg.de/innenbehoerde

Hamburger Schwimmverband
Lars Wüpper, Tel. 040 – 639 15 666
E-Mail: wuepper@hamburger-schwimmverband.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Behörde für Inneres und Sport

Hauptgebäude und Postanschrift


Johanniswall 4
20095 Hamburg

Fax: 040 4 28 39 19 08

Tel. E-Mail-Adresse Web
Anzeige
Branchenbuch