Bürgerschaftswahl 2020 Senat schlägt 23. Februar als Wahltag für Hamburg vor

Nach Artikel 12 der Verfassung bestimmt die Bürgerschaft den Wahltag auf Vorschlag des Senats. Druck der Stimmzettel für die Briefwahl nach dem Jahreswechsel.

2020 ist Bürgerschaftswahl in Hamburg

Senat schlägt 23. Februar als Wahltag für Hamburg vor

Der Senat hat heute beschlossen, den 23. Februar 2020 vorzuschlagen. Als mögliche Wahltermine kommen nach Artikel 10 der Hamburgischen Verfassung grundsätzlich die Sonntage vom 8. Dezember 2019 bis zum 1. März 2020 in Betracht.

Bei einer Wahl am vorgeschlagenen 23. Februar kann der Druck der Stimmzettel für die Briefwahl nach dem Jahreswechsel starten.

Rückfragen der Medien

Behörde für Inneres und Sport
Frank Reschreiter, Pressesprecher
Telefon: (040) 428 39 - 2673
E-Mail: pressestelle@bis.hamburg.de

sowie
Landeswahlamt
Oliver Rudolf
Telefon (040) 42839 - 1732

Empfehlungen