Symbol

Dolmetscher- und Übersetzerwesen Rechtsgrundlagen

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Für das Gebiet der Freien und Hansestadt Hamburg sind drei Rechtsgrundlagen für den Bereich des Dolmetscher- und Übersetzerwesens relevant.

Rechtsgrundlagen für das Dolmetscherwesen in Hamburg - Innenbehörde Hamburg

Das Hamburgische Dolmetschergesetz bildet die gesetzliche Grundlage für die allgemein vereidigten Dolmetscher und Übersetzer sowie Gebärdensprachdolmetscher:

Die Hamburgische Dolmetscherverordnung konkretisiert das Gesetz und regelt u.a. die konkrete Ausgestaltung des Eignungsfeststellungsverfahrens:

Die Dolmetschergebührenordnung bildet die gesetzliche Grundlage für die Höhe der Verwaltungsgebühren, die für Amtshandlungen im Rahmen des Dolmetschergesetzes erhoben werden:

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!

Kontakt

Jürgen Tollmien

Leitung

Behörde für Inneres und Sport
- Dolmetscher- und Übersetzerangelegenheiten -
Johanniswall 4
20095 Hamburg
Adresse speichern

Erreichbarkeit

Telefonisch Mo-Fr 9-12 Uhr
Die Dienststelle befindet sich in einem Sicherheitsbereich - persönliche Termine können deshalb nur nach vorheriger Vereinbarung wahrgenommen werden.

Empfehlungen