Kurz-Information „Autonome Szene“

„Autonome Szene“

Autonome sind gewaltorientierte Linksextremisten ohne einheitliches ideologisches Weltbild. Ihr politischer Kampf richtet sich gegen die bestehende politische und gesellschaftliche Ordnung. Sie streben eine „herrschaftsfreie“ Gesellschaft an und lehnen feste Strukturen im Grundsatz ab. Die Bandbreite ihrer Aktivitäten reicht vom Abfassen politischer Statements über gewalttätige Aktionen im Kontext von Demonstrationen bis zu Sachbeschädigungen und Brandanschlägen. Für ihre Aktionen instrumentalisieren Autonome hauptsächlich die Themenfelder „Antifaschismus“, „Antirepression“, „Antimilitarismus“, „Antirassismus“, „Antiglobalisierung“ und „Antiimperialismus“.

Empfehlungen