Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Rechtsextremismus Neue rechtsextremistische "Schulhof-CD"

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburg: Neonazis verteilen wieder eine "Schulhof-CD"

Neue rechtsextremistische "Schulhof-CD"

Die seit Mitte Oktober verteilte CD mit dem Titel „Schluss mit lustig!“ enthält 16 überwiegend seit Längerem bekannte Lieder rechtsextremistischer Musiker. Stilistisch sind die Stücke - abgesehen von drei Folk-orientierten Liedern - dem traditionellen Rechtsrock zuzuordnen.

Ziel der Verteilungsaktion ist insbesondere das Werben neuer Aktivisten im Rahmen der sogenannten „Jugend zu uns“-Kampagne des „Kameradenkreises Neonazis in Hamburg“. Auf der Innenseite des CD-Covers wird auf entsprechende Kontaktmöglichkeiten per SMS und Internet hingewiesen. Die Themen der Lieder stellen einen Querschnitt durch rechtsextremistische Agitationsfelder der letzten Jahre dar und sind dazu geeignet, insbesondere szenefremden Jugendlichen neonazistische Positionen eingängig zu vermitteln.

Stand: 23.10.08

Zurück zum Seitenanfang

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch