Offizielles Stadtportal für  Hamburg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

1934 - 1935 Oberbaurat Georg Braatz

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Oberbaurat Georg Braatz

Zum 31.03.1934 wurde Dr. Sander durch die Nationalsozialisten zwangsweise in den Ruhestand versetzt.

Oberbaurat Georg Braatz

Dabei spielte sicher auch die Tatsache eine Rolle, dass er Freimaurer war. Das gefiel den neuen Machthabern ganz und gar nicht.

In seinem Buch "FEUERWEHR HAMBURG Eins-Eins-Zwo" schreibt Branddirektor a.D. Dipl.-Ing Manfred Gihl:

"Während einer kurzen Übergangszeit leitet Oberbaurat Georg Braatz kommissarisch die Feuerwehr. Auch er wird zum vorzeitigen Eintritt in den Ruhestand gezwungen."

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen