Symbol

HORIZON 2020 CLEVER Cities

Co-designing Locally tailored Ecological solutions for Value added, socially inclusivE Regeneration in Cities

CLEVER Cities

CLEVER Cities wird durch die Initiierung von Urban Innovation Partnerships (UIPs), die Anwohner einbeziehen, neue Steuerungsverfahren erproben und innovative Finanzierungs- und Investitionsstrategien generieren, die langfristige Nachhaltigkeit von Maßnahmen in den drei Frontrunner-Städten sicherstellen.

Die drei Frontrunner – Städte Hamburg, London Mailand werden von sechs Fellow Cities (FE) unterstützt: Belgrad (Serbien), Larissa (Griechenland), Madrid (Spanien), Malmö (Schweden), Sfantu Gheorghe (Rumänien), Quito (Ecuador).

Dabei dienen die drei Frontrunner-Cities als Vorbild für sog. „Fellow Cities“ und weitere Global Cities (GL) aus China und Südamerika. Alle Städte werden sich aktiv an der Replikation und Maßstabserweiterung beteiligen und dazu beitragen, die Nachhaltigkeitsziele der EU und der Vereinten Nationen zu erfüllen, sowie die EU als weltweit führenden Anbieter grüner Innovationen zu profilieren.

CLEVER Cities wendet einen stadtzentrierten Ansatz an, der mit zentralen Herausforderungen der Stadterneuerung beginnt und starke lokale Partnercluster einsetzt, um eine nachhaltige und sozial integrative Stadterneuerung vor Ort, in Europa und weltweit zu fördern.

Investive Maßnahmen in Hamburg sind unter anderem:

  • Aufwertung von Grünverbindungen mittels Bürgerbeteiligung und IT-Systemen,
  • Validierung und Unterstützung der Gründachaktivitäten der Behörde für Umwelt un Energie,
  • Installation eines „Grünen“ Wegeleitsystem.

Rahmendaten

  • Programm: HORIZON 2020
  • Laufzeit: 01.06.2018 – 31.05.2023
  • Teilnehmende Nationen: Deutschland, Vereinigtes Königreich, Italien, Serbien, Spanien, Belgien, Österreich, Ecuador, Rumänien, Griechenland
  • Koordinator: Freie und Hansestadt Hamburg, Senatskanzlei
  • Partner aus Hamburg: FHH (SK, BUE, Harburg, LGV), HCU, TUHH, STEG, HWWI
  • Gesamtbudget: 14.214.660,63 €
  • Gesamtförderung: 14.214.660,63 €
  • Hamburgisches Gesamtbudget: 3.894.035 €
  • EU-Förderung für Hamburg: 3.894.035,00 €