Symbol

HORIZON 2020 FORCE

Cities cooperating for circular economy

FORCE

Im September 2016 starteten 22 nationale und internationale Partner die Zusammenarbeit im Europäischen Forschungsvorhaben „FORCE“. Das Projekt hat das Ziel, neue Konzepte zur Abfallvermeidung und –behandlung für die Stoffströme Kunststoff, Biomasse, Elektroaltgeräte und Holz zu entwickeln.

Der Fokus in Hamburg liegt auf der Sammlung, Erfassung, Verwertung und Weiternutzung von Elektroaltgeräten, um die darin enthaltenen (strategischen) Metalle im Wertstoffkreislauf zu halten.

Neben der Freien und Hansestadt Hamburg sind drei       weitere EU-Städte beteiligt, in denen sich die dortigen Projektpartner jeweils auf einen Stoffstrom fokussieren (Kopenhagen:  Kunststoff-; Lissabon: Bio-; Genua: Holz- und Hamburg: Elektroabfälle).

In Hamburg soll u.a. ein Portal für Reparaturbetriebe eingerichtet, Repair-Cafés und Sammelstellen aufgebaut, sowie vorhandene Erfassungs- und Sammelsysteme optimiert werden.

Die gesammelten Elektroaltgeräte werden – bei entsprechender Eignung – aufgearbeitet und zum Verkauf angeboten oder in Einzelteile zerlegt und recycelt.

Die anderen drei Stoffströme (in Hamburg Kunststoff, Biomasse und Holz) werden von der Stadtreinigung Hamburg in kleineren Demonstrationsvorhaben bearbeitet.

Das Projekt leistet einen Beitrag zu den Europäischen Zielen, bis 2030 mindestens 65 Prozent des kommunalen Müllvorkommens und 75 Prozent des Verpackungsmülls recyceln zu wollen.

Rahmendaten

  • Programm: HORIZON 2020
  • Work Programme: Waste - A resource to recycle, reuse and recover raw materials
  • Laufzeit: 01.09.2016 – 31.08.2020
  • Teilnehmende Nationen: Deutschland, Italien, Niederlande, Österreich, Vereinigtes Königreich
  • Koordinator: Kopenhagen, Dänemark
  • Partner aus Hamburg: Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg, Stadtreinigung, HCU, HAW, Consist ITU Environmental Software, AURUBIS AG
  • Gesamtbudget: 11.308.117,50 €
  • Gesamtförderung: 9.724.969,13 €
  • Hamburgisches Gesamtbudget: 2.961.782 €
  • EU-Förderung für Hamburg: 2.475.059 €
  • Website: www.ce-force.eu​​​​​​​