Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ironman Hamburg Verkehrshinweise zum Ironman

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Während des Ironman kommt es vom 27. August bis zum 30. August 2021 zu Sperrungen in den Hamburger Bezirken Mitte und Bergedorf.

Ironman Hamburg Verkehrshinweise

Allgemeine Informationen

Am Sonntag, 29. August 2021 kommt es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen in der Innenstadt. Betroffen sind besonders die Bereiche rund um die Binnen- und Außenalster. Die Wettkampfstrecken sind für den Fahrzeugverkehr zu den unten genannten Zeiten durchgängig voll gesperrt. Querverkehr ist in der Regel nicht möglich. Anwohnern wird empfohlen, ihre Fahrzeuge nicht entlang der betroffenen Straßen zu parken und bei Bedarf das Fahrzeug, entsprechend des Fahrziels, vor den Sperrzeiten umzuparken.

Für Fußgänger sind entlang der Strecke mehrere Querungsmöglichkeiten vorgesehen. Teilweise wird auf U-Bahn Unterführungen verwiesen. In jedem Fall sind während der Wettkampfzeiten auch für Fußgänger Wartezeiten einzukalkulieren.

Weitere Infos finden Sie auf dieser Seite sowie auf der Seite des Veranstalters. Dort findet sich auch eine interaktive Karte mit Sperrungen: Ironman Hamburg

Sperrzeiten Innenstadt

Im gesamten Innenstadtbereich rund um die Binnen- und Außenalster ist mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.
Am Freitag, den 27.08.2021, ab 20:00 Uhr, ist der Jungfernstieg wasserseitig und in der Zeit von Sonntag, 29.08.2021, ab 06:00 h bis Montag, den 30.08.2021, 06:00 Uhr, beidseitig gesperrt.

Von Freitag, den 27.08.2021, ab 10:00 Uhr (wasserseitig) und ab 27.08.2021, 20:00 Uhr ist der Ballindamm zwischen Glockengießerwall/Lombardsbrücke und Alstertor bis Montag, den 30.08.2021, 06:00 Uhr, beidseitig gesperrt.

Die Parkhäuser in den Straßenzügen Ferdinandstraße – Raboisen – Herrmannstraße – Kleine Rosenstraße sind jederzeit über Georgsplatz anfahrbar. Ein Verlassen des Quartiers erfolgt über Ferdinandstraße – Glockengießerwall - Georgsplatz

Vom Samstag den 28.08.2021, 20:00 Uhr werden für die Aufbaumaßnahmen der Begitterung die Straßen Neuer Jungfernstieg – Jungfernstieg – Große Bleichen (zw. Jungfernstieg und Poststraße) – Poststraße (zw. Gr. Bleichen und Neuer Wall) sowie Neuer Wall gesperrt.

In der Straße „Neuer Wall“ wird im Teilstück zwischen Bleichenbrücke und Poststraße die Einbahnstraßenregelung umgedreht.

Die Lombardsbrücke ist ab Samstag den 28.08.2021, 20:00 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. 

Am Sonntag, den 29.08.2021sind für die Veranstaltung neben dem Ballindamm, dem Jungfernstieg (siehe oben) auch der Glockengießerwall, sowie der Wallringtunnel, die Lombardsbrücke, der Deichtorplatz gesperrt.

Empfehlung:

- Die Innenstadt sollte im Süden über Deichtortunnel – Willy-Brandt-Straße und im Norden über die Straßen An der Alster – Kennedybrücke – Alsterglacis – Theodor-Heuss-Platz umfahren werden.

Auch im Bereich der westlichen Außenalster kommt es während des Rennens zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen, Die Straßen Harvestehuder Weg und die Straße Fontenay können am Sonntag den 29.08.2021, in der Zeit von 05:00 Uhr bis 23:00 Uhr nur in westlicher bzw. südlicher Richtung (stadteinwärts) befahren werden, da als Laufstrecke jeweils die Fahrstreifen stadtauswärts genutzt werden.

Zusätzlich sind die Straßen Fernsicht, Krugkoppel und Bellevue von der Teilsperrung betroffen und können nur in westlicher bzw. südlicher Richtung (stadteinwärts) befahren werden.

Ebenfalls mit Behinderungen muss im Mittelweg und in den Straßen Alsterterrasse, Neue Rabenstraße sowie Fontenay gerechnet werden.

Empfehlung:

In östlicher Richtung sollte der Bereich über „Beim Schlump – Hallerstraße - Rothenbaumchaussee – Klosterstern – Eppendorfer Baum – Lenhartzstraße – Schottmüllerstraße - Heinickestraße – Hudtwalckerstraße – Sierichstraße“ umfahren werden.

In westlicher Richtung sollte der Bereich über „Hudtwalckerstraße – Heinickestraße - Schottmüllerstraße – Lenhartzstraße – Eppendorfer Baum – Klosterstern – Rothenbaumchaussee umfahren werden.

Die Anfahrt des Hauptbahnhofes ist über folgende Anfahrtsmöglichkeiten gegeben:
1. Kennedybrücke – An der Alster – Sechslingspforte – Steindamm – Kreuzweg – Adenauerallee – Steintorplatz – Kirchenallee
2. Ludwig-Erhard-Straße – Willy-Brandt-Straße – Domstraße – Speersort – Steinstraße – Steintorwall

Die Zufahrten zum Flughafen Hamburg werden von der Veranstaltung nicht beeinträchtigt.

Allgemeine Hinweise und Empfehlungen
Aufgrund dieser Großveranstaltung sind erhebliche Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs im Innenstadtgebiet zu erwarten. Es wird dringend angeraten, U-/S-Bahnen zu nutzen, um die Innenstadt zu erreichen.

Genaue Informationen entnehmen Sie bitte der Sperrzeitenkarte.

Verkehrsinfotelefon

Die Polizei wird zur allgemeinen Information über freie und gesperrte Fahrstrecken am Sonnabend, den 28.08.2021, 07:00 bis 22:30 Uhr ein Verkehrsinfotelefon unter der Rufnummer 040 / 428 65 65 65 einrichten.

Auskünfte zum öffentlichen Nahverkehr werden unter 040 / 19449 vom HVV erteilt.

Des Weiteren stehen ständig aktuelle Verkehrsinformationen zum Abruf zur Verfügung unter: Ironman Hamburg

Weitere Informationen: Karten und Erklärungen

Quelle: Polizei Hamburg

Themenübersicht auf hamburg.de

Hamburger Sport-Highlights

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch