Behörde für Schule und Berufsbildung

Jahrgang 2 Kennenlernen der Instrumente

JeKI, Grundschulen, Musikinstrumente, Musikunterricht, Hamburg, Jahrgang 2

vergrößern Nahaufnahme einer Geige, der Zeigefinger der rechten Hand eines Kindes zupft eine Saite. (Bild: JeKi Hamburg) Der JeKi-Unterricht steht unter dem Motto „Kennenlernen der Instrumente“. Dazu bildet die Klasse zwei Gruppen, für den Unterricht kommen zusätzlich Instrumentalpädagogen in die Schulen. Die Schülerinnen und Schüler lernen verschiedene Instrumentengruppen durch spielerische Erprobung kennen, beispielsweise Saiten-, Holzblas-, Blechblas-, Tasten- und Schlaginstrumente. Die erforderlichen Instrumente stehen in der Schule zur Verfügung. Am Ende wählt jedes Kind, welches Instrument es in Klasse 3 und 4 lernen möchte.

Der Musikunterricht umfasst eine Unterrichtsstunde in der Woche, der JeKi-Unterricht ebenfalls.

2 Jahrgang 2-a-ct