Jobsuche in Hamburg-Harburg Perspektiven an der Süderelbe

Die ehemals eigenständige Stadt Harburg im Süden Hamburgs bietet einiges auf dem Stellenmarkt für Jobsuchende. Lesen Sie hier, in welchen Bereichen Arbeitskraft gesucht wird, von fortschrittlichen Konzepten und aufstrebenden Branchen. Finden Sie Anregungen, damit Sie sich schon bald auf einen Job in Harburg bewerben können.

Harburger Binnenhafen Im Harburger Binnenhafen mischt sich der Charme alter Backstein-Industriehallen und Kontorhäuser mit innovativer Architektur.

Finden Sie Jobs in Harburg

Standort Harburg

Südlich der Elbe gelegen, nimmt Hamburg-Harburg als ehemals zu Niedersachsen gehörige eigene Stadt einen gewissen Sonderstatus unter den Hamburger Stadtteilen ein. Viele Arbeitsplätze gibt es im Bereich Einzelhandel. Neben der Harburger Fußgängerzone mit vielen Geschäften, gibt es drei größere Einkaufszentren. Am Harburger Binnenhafen war seit dem Ende des 19. Jahrhunderts viel Industrie angesiedelt. Einige Werksgelände bestehen noch, inzwischen entstehen jedoch im Harburger Binnenhafen neue Büros, die vor allem von Firmen aus dem IT-Bereich, aber auch von Airbus und der TuTech-Innovation GmbH, der in Harburg sitzenden Technischen Universität Hamburgs (TUHH) genutzt werden. Hier entstehen die Konzepte für die Zukunft. Von der Reinigungskraft über den Verkauf im Einzelhandel, vom Arbeiten in der Industrie bis hin zu modernen Servicetätigkeiten oder Programmierer-Jobs ist für viele potenzielle Arbeitnehmer auf Jobsuche etwas dabei! Finden Sie hier aktuelle Angebote auf dem Stellenmarkt:

Arbeiten als Projektleiter

Zu den wichtigsten Arbeitgebern in Harburg gehört die Klassifikationsgesellschaft „Bureau Veritas“, die hier in Hamburg-Harburg ihren deutschen Hauptsitz hat. Ob als Projektleiter(in) für technische Immobilienberatung, Projektsteuerer oder Senior-Projektleiter im Bereich Brandschutz - übernehmen Sie Verantwortung und beweisen Führungsqualitäten beim Managen und Controlling anspruchsvoller internationaler Immobilien- oder Infrastrukturprojekte! Voraussetzung hierfür sind allerdings beispielsweise ein erfolgreiches abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Richtung Bauingenieurwesen oder Architektur (Projektsteuerer) sowie Berufspraxis und einige andere Zusatzqualifikationen in den Bereichen Kommunikation und Softwarekompetenz. Informieren Sie sich hier eingehend.

Jobs bei einem großen Maschinenbau-Konzern

Eine ganz Reihe von Stellen, die vielfältiger kaum sein könnten, sind zurzeit bei der Harburg-Freudenberger Maschinenbau GmbH (HF-Group) ausgeschrieben, einem Traditionsunternehmen zur Herstellung von Spezialmaschinen zur industriellen Herstellung von Gummimisch-, Kautschuk- und Speiseölprodukten, das schon seit 1855 seinen Hauptsitz in Harburg hat. Beweisen Sie als Redakteur zur Erstellung von Montage-Anleitungen, dass Sie Sachverhalte erfassen und auf den Punkt bringen können. Zeigen Sie Ihre kaufmännischen Qualitäten als Sales-Manager, oder übernehmen Sie Verantwortung für die Planung und Ausrichtung der Palette als Produktbereichsleitern. Junge Software-Entwickler haben die Chance, die Zukunft eines der bedeutendsten deutschen Maschinenbau-Unternehmens im Bereich „Automatisierung“ mitzuprägen und – last, but not least: Ein(e) Ingenieur(in) wird gesucht! Alle diese Aufgaben erfordern ein spezifisches abgeschlossenes Studium.

Die Technische Universität (TUHH) als Arbeitgeber

Ein wichtiger Arbeitgeber für Lehrpersonal, aber auch in der Verwaltung und anderen Aufgabenbereichen ist die TU Hamburg. Sie wurde 1978 gegründet mit dem Ziel, den Strukturwandel der Region zu fördern. Sie zählt heute über 7.600 Studierende und bietet 14 Bachelor-, 18 Master- und 9 englischsprachige Internationale Master of Science-Studiengänge an.

Jobs im Handel und in Filialen

In Harburg gibt es viele Geschäfte und Filialen verschiedener Handelsketten. Wenn Sie über eine kaufmännische Ausbildung verfügen, bieten sich Stellungen als Verkäufer, wie zum Beispiel bei der Harburger Filiale der Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG oder als Mitarbeiter (m/w) im Verkauf beim Decathlon Sportspezialvertrieb.

Als Filialleiter könnten Sie zum Beispiel bei der Harburger Niederlassung der Autovermietung Europcar anfangen. Halten Sie die Augen auf in unserem hamburg.de Stellenmarkt und informieren sich nach den Konditionen und dem Jobprofil.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie bei Ihrer Jobsuche schon bald fündig werden und schon jetzt den nächsten Schritt hin zu Ihrem Traumjob machen! Schicken Sie noch heute Ihre Bewerbung los und finden Sie eine passende Stelle über unsere Jobbörse!

Branchen Online-Suche