Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Fachbereich Blockflöte

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Im Fachbereich „Blockflöte“ unterrichten rund 20 Kolleginnen und Kollegen mit einer hochqualifizierten Ausbildung und großer pädagogischer Erfahrung. Die Unterrichtsangebote decken den ganzen Weg von den ersten musikalischen Schritten am Instrument bis hin zur Studienvorbereitenden Ausbildung ab und werden in allen Stadtbereichen  angeboten.

Kinder mit Blöckflöten

Blockflöte

Welche weiteren  Angebote gibt es im Fachbereich?

Neben dem Blockflötenunterricht, der mit modernen Methoden alle Musikstile von Alter Musik bis Pop, Rock und Jazz einbezieht, gibt es viele Angebote zum Zusammenspiel in den Stadtbereichen:

  • In den Stadtbereichen Süd-Harburg, Nord und Nordwest gibt es Blockflötenensembles.
  • Im Stadtbereich Ost gibt es das Ensemble  „Ostbrise“.
  • Im Stadtbereich Mitte das Ensemble „BlockStories“.
  • Im Stadtbereich Nordost ein „Alte Musik Ensembles“, „Flutes for Fun“  und „Lively Fingers“

Welche besonderen Veranstaltungen gibt es im Fachbereich?

Zusätzlich zu den regelmäßigen Klassenvorspielen und Stadtbereichskonzerten bietet der Fachbereich zahlreiche Aktivitäten an. Bei den ebenfalls jährlich stattfindenden Stufenvorspielen erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Einschätzung und Beratung zu ihrer musikalischen und technischen Entwicklung.

Das Fachbereichskonzert „Musik“  findet jährlich in der Musikschulzentrale statt. 

Kontakt zum Fachbereich

Fachbereichskoordination: Monika Mandelartz  
Telefonnummer: 040 - 42801 2085
E-Mail-Adresse: monika.mandelartz@bsb.hamburg.de
Sprechzeit:
Mittwoch, 11.00 - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
(Keine Sprechzeit in den Hamburger Schulferien.)

Informationen zu Unterrichtsangeboten und  Anmeldung erhalten Sie bei den Stadtbereichen.

Rechte Spalte Container

 Veranstalung abgesagt!

Jubiläum - 20 Jahre Michael Otto Haus

Der Jubiläumstag der offenen Tür mit Festkonzert, geplant am 18.04.2020, musste aus gegebenen Anlass (Corona) leider abgesagt werden. Wir sehen zuversichtlich auf das kommende Jahr 2021 und holen dann unseren Jubiläumstag nach! Bitte bleiben Sie gesund!

Der Jubiläumstag der offenen Tür mit Festkonzert, geplant am 18.04.2020, musste aus gegebenen Anlass (Corona) leider abgesagt werden. Wir sehen zuversichtlich auf das kommende Jahr 2021 und holen dann unseren Jubiläumstag nach! Bitte bleiben Sie gesund!

Themenübersicht auf hamburg.de