Eine Drohnenluftaufnahme zeigt das Michael Otto Haus I und II sowie den Miralles Saal - Ein Zuhause für die Musik!
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Staatliche Jugendmusikschule Hamburg Gebühren

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Bitte beachten Sie auch unsere unten stehende Hinweise zu möglichen Gebührenreduzierung bis hin zur vollständigen Ermäßigung.

Gebühren

Die neuen Gebühren ab August 2024 finden Sie hier sowie als PNG/PDF Format im unteren Downloadbereich dieser Seite.

Unter.-Zeit/
Schüler/Wo.

2023-24
€/Schuljahr

Grundfach- und Hauptfachunterricht


Einzelunterricht

  15 min   370,20 €

  30 min

  740,40 €

  45 min

1110,60 €

  60 min

1480,80 €

  75 min

1851,00 €

  90 min*

2221,20 €

Partnerunterricht


  30 min

  475,80 €

  45 min

  713,70 €

Gruppenunterricht


- 3 Schülerinnen und Schüler

  30 min

  317,20 €

- 3 Schülerinnen und Schüler

  45 min

  475,80 €

- 3 Schülerinnen und Schüler

  60 min

  634,40 €
- 3 Schülerinnen und Schüler
  90 min*
  951,60 €

- 4 Schülerinnen und Schüler

  30 min

  237,60 €

- 4 Schülerinnen und Schüler

  45 min

  356,85 €

- 4 Schülerinnen und Schüler

  60 min

  475,80 €

- 4 Schülerinnen und Schüler

  90 min*

  713,70 €

ab 5 Schülerinnen und Schüler

  30 min

  144,60 €

ab 5 Schülerinnen und Schüler

  45 min

  216,90 €

ab 5 Schülerinnen und Schüler

  60 min

  289,20 €

ab 5 Schülerinnen und Schüler

  90 min*

  433,80 €

Großgruppen ab 20 Schülerinnen und Schüler

  45 min

  138,00 €

  60 min
  147,00 €

120 min

  294,00 €
Kompaktkurs (12-19 Schülerinnen und Schüler)mind. 18 Zeitstunden  141,60 €



Eltern-Kind-Kurs 

(Gruppe ab 5 Kinder), 

je Kind/Unterrichtsjahr

  60 min

  433,80 €



Familienorchester Elbph. & JMS (ab 5 TN)  90 min  120,00 €



Kombinierter Gruppen-/Einzelunterricht


- 3 Schülerinnen und Schüler

  60 min

  634,40 €

- 4 Schülerinnen und Schüler

  75 min

  722,40 €

Instrumentale Frühförderung
Gruppe von drei bis sechs Schülern im Alter von drei bis sieben Jahren 

 60-120 min.  836,40 €

Musiktheater für Kinder

(45 Min. Chor, 45 Min. Tanz)

12-19 Schülerinnen und Schüler

  90 min

  433,20 €

Musiktheater Orientierungsstufe

(Chor, Tanz und Schauspiel)

12-19 Schülerinnen und Schüler

180 min

   508,80 €

Musiktheater mit Fachspezialisierung 

(Chor, Tanz, Schauspiel)

12-19 Schülerinnen und Schüler

180 min.

   508,80 €

Musiktheater mit Fachspezialisierung und gesanglicher Gruppenausbildung 

12-19 Schülerinnen und Schüler

210 - 250 min. 

   980,40 €

Kammermusik (Halbjahreskurs)

  


Halbjahresgebühr

  45 min

  121,05 €
Halbjahresgebühr

  60 min

  161,40 €

Mal-Atelier (je TN/Schuljahr)

  60 min  403,20 €


  90 min   604,80 €

Studienvorbereitende Ausbildung/Förderklasse

1686,00 €

Zusatzangebot - leistungsorientierter Unterricht  

12-19 Schülerinnen und Schüler

  210,60 €

Chor


(Mädchen-, Knabenchor)

bis 120 min

  288,00 €
(Mädchen-, Knabenchor)

bis 260 min

  330,60 €

Musiktherapie


Einzeltherapie

      30 min

1003,20 €

      45 min

1504,80 €

      60 min

2006,40 €

Gruppentherapie

      30 min

  663,60 €

      45 min

  995,40 €

      60 min

1327,20 €

      90 min

1990,80 €
Institutionen**
Hortträger, Schulvereine oder Kindertageseinrichtungen. Angebote für ein Schuljahr bindend. Unterricht ausschließlich in den Schulwochen. TN 9-14
Gebühr gilt pro Gruppe/Schuljahr
      30 min  695,40 €

      45 min1043,10 €

      60 min1390,80 €

      90 min2086,20 €

Leihgebühr (je nach Anschaffungswert des Instruments)


a. Anschaffungswert bis 400 €

    31,20 €

b. Anschaffungswert 400-800 €

    62,40 €

c. Anschaffungswert ab 800 €

  124,80 €
Großgruppen (ab 20 Personen) unabhängig vom Anschaffungswert
    62,40 €
Nach Ablauf der vereinbarten Nutzungszeit für jedes Instrument und jede angefangene KW zusätzlich zu den anteiligen Leihgebühren unter a-c.
      5,00 €
        max.
    50,00 €

Auswärtige Schülerinnen und Schüler sowie Gastschülerinnen und Gastschüler***

  144,60 €

 * = Durchführung nur in Ausnahmefällen und auf Antrag, nach Entscheidung durch die Leitung der JMS.

** = Bei weniger als neun oder mehr als 14 Teilnehmenden kann der Unterricht auf Antrag nach Entscheidung durch die Leitung der JMS ausnahmsweise durchgeführt werden.

*** Gastschülerinnen und Gastschüler und Auswärtige Schülerinnen und Schüler:

  • Für Teilnehmende am Ensembleunterricht, die mit keinem Hauptfach an der JMS angemeldet sind, beträgt die Gastgebühr je Schülerin/Schüler und Unterrichtsjahr 144,60 € (12,05 € monatlich).
  • Für Teilnehmende, die nicht mit Hauptwohnsitz in der Freien und Hansestadt Hamburg gemeldet sind, je auswärtige Schülerin/Schüler und Unterrichtsjahr zusätzlich zu den Gebühren 144,60 € (12,05 € monatlich).

Geschwister- und Mehrfachermäßigung

  • Bei der Teilnahme eines oder mehrerer Kinder der Familie am Unterricht ermäßigen sich die Gebühren bei Inanspruchnahme einer dritten Unterrichtseinheit um 25 %, bei der Inanspruchnahme einer vierten und jeder weiteren Unterrichtseinheit um 40 %. Es ist mindestens der Gesamtbetrag zu zahlen, der für die um eine Unterrichtseinheit verringerte Anzahl der belegten Unterrichtseinheiten zu zahlen wäre.

Reduzierung der Gebühr bis zur vollständigen Ermäßigung möglich: 

  • Aus sozialen Gründen ist auf Antrag eine Ermäßigung der Gebühr bis auf die Mindestgebühr von 12 € pro Teilnehmenden / Monat möglich. Sie können im Rahmen der soziokulturellen Teilhabe im Rahmen des Hamburger Bildungspakets einen Bildungsgutschein in Höhe von 15 € pro Kind/Monat beantragen, der diese Mindestgebühr für Sie auffängt.

Ausnahmen von der Gebührenpflicht

  • Für besonders talentierte Schülerinnen und Schüler kann ein Stipendium vergeben werden. Auswahl- und Vergabekriterien werden in einer Verfahrensrichtlinie geregelt. 
  • Bei den Angeboten "Unterricht für Institutionen" wird für die Benutzung von 
    Musikinstrumenten keine Gebühr erhoben.  
  • Für die Mitwirkung von Schülerinnen und Schülern und externen Schülerinnen und Schülern der JMS an Ergänzungsfächern sowie Ensembles, Orchestern und Chören, die andernfalls nicht besetzt werden können, werden Gebühren nicht erhoben. Entsprechendes gilt für die Benutzung von Musikinstrumenten. 
  • Soweit der Unterricht in Ausnahmefällen nach Entscheidung der zuständigen Behörde als Fernunterricht stattfindet, werden Gebühren in derselben Höhe erhoben.

Abmeldung

Sie haben die Möglichkeit, sich oder Ihr Kind zu folgenden Terminen abzumelden:

  • Einzel-, Partner- und Gruppenunterricht: zwei Monate zum Schulquartalsende (31.10., 31.01., 30.04., 31.07.)
  • Fächerpakete: zwei Monate zum Schuljahresende (31.07.)
  • Schülerinnen und Schüler mit einem Auslandsaufenthalt von max. drei Monaten müssen sich nicht abmelden, sofern sie die Unterrichtsgebühr weiterhin entrichten.

Schülerinnen und Schüler können bei der erstmaligen Anmeldung für ein Unterrichtsfach innerhalb der ersten beiden Abrechnungsmonate abgemeldet werden. Die schriftliche Abmeldung muss dann spätestens 8 Arbeitstage vor Ablauf des ersten bzw. des zweiten Abrechnungsmonats  in der Gebührenverwaltung eingegangen sein. Die volle Monatsgebühr ist jeweils zu entrichten.

Eine Abmeldung muss grundsätzlich durch eine schriftliche Mitteilung an die Gebührenverwaltung der Jugendmusikschule, Michael Otto Haus, Mittelweg 42, 20148 Hamburg, erfolgen und  zu den genannten Terminen vorliegen.

Eine Abmeldung vom Unterricht kann von Seiten der Staatlichen Jugendmusikschule (JMS) in besonders begründeten Fällen auch zu einem anderen Termin erfolgen (z.B. wenn die Gebühr trotz Mahnung nicht innerhalb von einem Monat nach Zugang der Mahnung entrichtet wird; Verweigerung der Teilnahme am verpflichtenden Vorspiel).


Aktuelle Gebührenübersicht ab August 2024 - Ende Schuljahr 2025 (Bild bitte anklicken). Die Gebührenübersicht finden Sie ebenso im Downloadbereich.

Gebührentabelle ab August 2024


Rechte Spalte Container

Empfehlungen

Themenübersicht auf hamburg.de