Symbol

Fachbereich Holz- und Blechblasinstrumente

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Im Fachbereich „Holz- und Blechblasinstrumente“ unterrichten rund 50 Kolleginnen und Kollegen mit einer hochqualifizierten Ausbildung und großer pädagogischer Erfahrung. Die Unterrichtsangebote decken den ganzen Weg von den ersten musikalischen Schritten am Instrument bis hin zur Studienvorbereitenden Ausbildung ab und werden in allen Stadtbereichen angeboten.

Holz- und Blechblasinstrumente

Welche Instrumente gehören dazu?

Zum Fachbereich gehören die Holzblasinstrumente Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott und  Saxophon sowie die Blechblasinstrumente Trompete, Horn, Posaune und Tuba.

Welche weiteren Angebote gibt es im Fachbereich?

Für die Blasinstrumente gibt es eine breite Palette von Zusammenspielangeboten. Die jungen Schülerinnen und Schüler können im  Bläserensemble „Pustefix“ #title="Pustefix"mitspielen. Das YouMini! ist das  Bläser-Vororchester des Jugendsinfonieorchesters YouMe. Es steht Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahren und mit mindestens zwei Jahren Instrumentalunterricht offen. Ebenfalls ab 10 Jahren startet die Concertband, die Jazz, Rock, Pop und Filmmusik in Bigbandbesetzung spielt.

Das große Bläserorchester probt und konzertiert projektweise in sinfonischer Bläserbesetzung.

In der Bigband „Think Big“ spielen fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren. Think Big war bereits mehrfach erster Preisträger bei der Landesausscheidung „jugend jazzt“.

Das „Hilaris Ensemble“ ist ein Holzbläserquintett in der Besetzung Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott. 

Außerdem gibt es weitere Kammermusik- und Bandangebote, bei denen Blasinstrumente mitwirken können.

Welche besonderen Veranstaltungen gibt es im Fachbereich?

Der Fachbereich führt jährliche Fachbereichskonzerte durch. Bei den ebenfalls jährlich stattfindenden Stufenvorspielen erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Einschätzung und Beratung zu ihrer musikalischen und technischen Entwicklung.

Kontakt zum Fachbereich

Fachbereichskoordination: Karl-Ernst Bartmann
Telefonnummer: 040 - 42801 4150
E-Mail-Adresse: Karl-Ernst.Bartmann@bsb.hamburg.de
Sprechzeit:
Dienstag, 12.00 - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
(Keine Sprechzeit in den Hamburger Schulferien.)

Informationen zu Unterrichtsangeboten und  Anmeldung erhalten Sie bei den Stadtbereichen.

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!

Rechte Spalte Container