Jugendmusikschule Stadtbereich Nord-West

Diese Stadtteile gehören zum Stadtbereich Nord-West: Eidelstedt, Eppendorf, Lokstedt, Niendorf, Schnelsen, Stellingen.

Nord-West

Stadtbereich Nord-West

Herzlich willkommen im Stadtbereich Nord-West der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg. Circa 1600 Schülerinnen und Schüler werden von uns unterrichtet. Neben den elternfinanzierten Angeboten am Nachmittag an diversen Schulen im Stadtbereich sind wir zudem an allgemeinbildenden Schulen mit ergänzenden Angeboten im Vormittagsbereich  bzw. mit Ganztagsangeboten vertreten. 

Folgende Fächer werden hier unterrichtet:

  • Instrumente und Töne, Musikalische Entdeckungsreise, Musikalische Früherziehung, Solfége
  • Blockflöte, Gitarre, Klavier, Keyboard 
  • Gesang, Stimmbildung 
  • Improvisation, Klavierimprovisation, Komposition, Musiktheorie 
  • Violine, Viola, Violoncello 
  • Klarinette, Oboe, Querflöte, Saxofon, Trompete 
  • Schlagzeug 
  • Orchester der Streicher (Anfänger bis zu Fortgeschrittenen)  
  • Bandunterricht, Percussionensemble

Lage und Veranstaltungen

Unsere Stadtbereichszentrale befindet sich in der Schule Burgunderweg im Stadtteil Niendorf. Hier finden Sie unser Büro, wo Sie uns besuchen können. Viele Veranstaltungen des Stadtbereichs finden hier in den Räumen der Schule statt. Auf unserem Veranstaltungsprogramm  stehen  6  Stadtbereichsvorspiele und Konzerte unserer Schulchöre sowie der Instrumentalensembles. Alle 2 Jahre findet in unserer Stadtbereichszentrale ein Tag der offenen Tür statt.  Auch hier zeigen unsere Jüngsten, aber auch die „Profis“ aus den Leistungsbereichen, was sie bereits gelernt haben.

Kontakt

Stadtbereichsleitung:  Waltraud Meyer-Himstedt
Assistenzen: Susanne Grahn, Christian Nowak
Burgunderweg 2, 225453 Hamburg
Telefon: 040 555 17 37
Fax: 040 551 23 31
E-Mail: jugendmusikschule-nord-west@bsb.hamburg.de
Sprechzeiten: Mo 10-13 Uhr, Mi 10-12 Uhr, Do 14-17 Uhr und nach Vereinbarung

Rechte Spalte Container