Behörde für Schule und Berufsbildung

Gitarre und Zupfinstrumente Harfe

Dieses Fach wird angeboten im Stadtbereich Mitte, Nord-Ost, West.

1 / 1

Harfe

Wenn Du Harfe spielen möchtest, kannst Du zwischen historischen Harfen (Harfen des Mittelalters: romanische und gotische Harfe, Renaissanceharfe und chromatische Barockharfen)  und klassischer Harfe  wählen. Die verschiedenen Harfentypen unterscheiden sich in Bauweise, Besaitung und Größe und durch ihr unterschiedliches Repertoire.

Mit der Harfe kannst Du  auch im Ensemble oder Orchester spielen und dich selbst oder andere begleiten. Die Lehrkräfte des Fachbereichs decken mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten diese stilistische Vielfalt ab.

Die historische Harfe

Es gibt unterschiedliche historische Harfen. Die kleine gotische Harfe kannst du bequem auf den Schoß nehmen und so schon sehr früh mit dem Spielen beginnen. Später kannst Du auch das Spiel auf größeren historischen Harfen erlernen.

Die klassische Harfe

Die klassische Hakenharfe oder die Pedalharfe ist das richtige Instrument für dich, wenn du den Wunsch hast, später einmal in einem Orchester zu spielen. Es ist gut,  wenn  Du bei Unterrichtsbeginn schon etwas kräftigere Hände hast.

In welchem Alter kann ich beginnen?

Auf einer gotischen Harfe kannst Du ab etwa sechs Jahren beginnen. Mit etwa acht Jahren kannst Du mit dem Unterricht auf der klassischen Harfe starten.

Brauche ich besondere körperliche Voraussetzungen?

Du brauchst keine besonderen Voraussetzungen. Wichtig ist ein Instrument, das in seiner Größe zu Dir passt. Unsere Unterrichtsangebote sind inklusiv, alle Kinder und Jugendliche  sind willkommen.

Brauche ich bestimmte Vorkenntnisse?

Du brauchst keine Vorkenntnisse. Freude an der Musik und die Lust, das Instrument zu lernen reichen völlig aus. Wichtig ist das regelmäßige Üben in der Woche, damit du gut vorankommst und die Freude am Spielen behältst.  Wenn du bereits musikalische Erfahrung hast, sag uns bitte bei der Anmeldung Bescheid.

Welche Musikstile kann ich spielen?

Auf historischen Harfen spielst Du, je nach Instrument vor allem mittelalterliche Musik, Renaissance- und Barockmusik. Aber auch viele andere Stilrichtungen sind möglich. Ein besonderer Schwerpunkt aller Harfentypen ist die irische Folklore.

Die klassische Harfe ist das geeignete Instrument für dich, um Klassik, Romantik, Spätromantik und Moderne  Musik zu spielen.

Wie finde ich ein geeignetes Instrument?

Wenn Du ein Instrument kaufen oder leihen möchtest, lass Dich von unseren Lehrkräften oder im örtlichen Musikfachgeschäft beraten.

In welcher Form findet der Unterricht statt?

Dein Unterricht findet als Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen statt.

Mit historischen Harfen kannst Du in verschiedenen Ensembles mit anderen Instrumenten und Sängern zusammenspielen, mit der Barockharfe auch in einem Orchester.

Spielst du eine klassische Harfe, dann hast du die Möglichkeit, in einem Ensemble oder Orchester mit Kindern der unterschiedlichsten Leistungsstufen gemeinsam zu musizieren.

Deine Begabung fördern wir mit besonderen Förderangeboten wie den Leistungsklassen, der Förderklasse oder der Studienvorbereitenden Ausbildung. 

Welche Veranstaltungen gibt es?

Bei den Klassenvorspielen hast Du Deine ersten Auftritte. Du kannst Deine Familie und Freunde noch zu vielen anderen Konzerten in den Stadt- und  Fachbereichen und bei großen zentralen Veranstaltungen der Jugendmusikschule einladen.

Fachliche Informationen und Beratung:

Fachbereich Gitarre und Zupfen
Fachbereichskoordination: Michael Bentzien
Tel.: 040 – 42801 4181
Mail: michael.bentzien@bsb.hamburg.de