Streichinstrumente Kontrabass

Dieses Fach wird angeboten in den Stadtbereichen Mitte, Nord-Ost, und Stadtbereich Ost.

Kontrabass-/Bass-Unterricht an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg – FHH

Aktuelle Freie Plätze


Kontrabass (der zeit keine freien Plätze!)

Young Urban Strings

  • Hier ist der Einstieg fortlaufend möglich
  • Alter: ab 12 Jahren
  • Zeit: Montag, 18:15-19:45 Uhr
  • Ort: Stadtbereich Mitte, Michael Otto Haus, Mittelweg 42
  • Leitung: Nicola Kruse, Mike Ruthledge-Blessin
  • Beschreibung: Dies ist das Streichorchester für junge und jung gebliebene Streicherinnen und Streicher. Mit unseren Arrangements bringen wir Pop-, Rock- und Jazzmusik zum. Wir treten bei verschiedenen Veranstaltungen in Hamburg auf (z.B. Hafengeburtstag) und fahren jedes Jahr auf Orchesterfahrt. Hin und wieder nehmen wir auch an Wettbewerben teil. Wenn du ein Streichinstrument spielst und Lust hast, mit uns „deine“ Musik zu spielen, dann komm vorbei!
  • Kontakt: Stadtbereich Mitte

Orchester A1 (Streichinstrumente)

  • Alter: Grundschulkinder
  • Zeit: Donnerstag 16:30-17:30 Uhr
  • Ort: Stadtbereich Nord, Albert-Schweitzer-Schule (Klein-Borstel)
  • Leitung: Mara Oppenhorst
  • Kontakt: Stadtbereich Nord

Der Kontrabass ist so groß, dass Du ihn im Stehen spielen musst. Er klingt noch viel tiefer als ein Cello. Er ist ein Alleskönner, er kann auch bis in die Geigenlage hinauf helle, flötenähnliche Töne hervorzaubern!

Musikalisch ist er das vielseitigste Streichinstrument, er darf weder bei Tanzmusik noch im Orchester fehlen und wird im Jazz oft gezupft.

Wenn Du bei uns ein Streichinstrument lernst, möchten wir, dass Du auch im Orchester spielst. Die  Streicher sind Orchesterinstrumente und spielen dort mit vielen gemeinsam. Wir wollen das Zusammenspiel gleich von Anfang an mit Dir üben.

In welchem Alter kann ich beginnen?

Bist du neun Jahre oder älter? Dann kannst du mit Unterricht beginnen.  Wenn Du schon früher starten möchtest, lass Dich bei uns beraten.

Brauche ich besondere körperliche Voraussetzungen?

Du brauchst keine besonderen Voraussetzungen. Wichtig ist ein Instrument, das in seiner Größe zu dir passt. Unser  Unterricht ist  inklusiv, alle  Kinder und Jugendliche sind willkommen.

Brauche ich bestimmte Vorkenntnisse? 

Du brauchst keine Vorkenntnisse. Freude an der Musik und die Lust, das Instrument zu lernen reichen völlig aus. Wichtig ist das regelmäßige Üben in der Woche, damit Du gut vorankommst und die Freude am Spielen behältst.  Bist Du bereits musikalisch aktiv, sag uns bitte Bescheid, wenn Du Dich bei uns anmeldest.

Welche Musikstile kann ich spielen?

Mit dem Kontrabass kannst Du klassische Musik, Jazz, Popularmusik und Foklore spielen.

Wie finde ich ein geeignetes Instrument?

Es gibt Instrumente in verschiedenen Größen, üblich sind dreiviertel, halbe und viertel Bässe. Wenn Du ein Instrument kaufen oder leihen möchtest, lass Dich von unseren Lehrkräften oder im örtlichen Musikfachgeschäft beraten.

In welcher Form findet der Unterricht statt?

Kontrabass lernst Du bei uns im Einzel-, Partner- oder Gruppenunterricht.  In den Orchestern spielst Du mit anderen Schülerinnen und Schülern zusammen.

Deine Begabung fördern wir mit besonderen Förderangeboten wie den Leistungsklassen, der Förderklasse oder der Studienvorbereitenden Ausbildung. In den Unterrichtsräumen stehen Leihinstrumente zur Verfügung, das eigene Instrument muss nicht ständig transportiert werden.

Welche Veranstaltungen gibt es?

Die jährlichen Stufenvorspiele zeigen Dir, wie Du vorankommst. Bei den Klassenvorspielen hast Du Deine ersten Auftritte. Du kannst Deine Familie und Freunde noch zu vielen anderen Konzerten in den Stadt- und  Fachbereichen und bei großen zentralen Veranstaltungen der Jugendmusikschule einladen.

Fachliche Informationen und Beratung:

Fachbereich Streichinstrumente
Fachbereichsleitung:  Nicola Nejati
Tel.: 040 – 42801 4148
Mail: nicola.nejati@bsb.hamburg.de

  

Rechte Spalte Container