Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

19. - 24. August 2013 CHINA INN – 1. Junges Orchesterfestival Hamburg-Shanghai

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

19. bis 24. August 2013

Veranstaltung der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg – China Inn – FHH

Logo: China Inn

Auf wirtschaftlicher Ebene wird der Austausch zwischen China und Deutschland seit Jahrzehnten gepflegt. Seit Mitte der 90er-Jahre weitet er sich auch auf kulturellem Gebiet zunehmend aus, wobei sich das eher auf Hochschulen und Universitäten bezieht.

Hamburg feierte im Jahre 2012 den 40. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen beiden Ländern, sogar in Kooperation mit dem Schleswig-Holstein-Musik-Festival.

Durch seine unmittelbaren Eindrücke als Schulleiter in Shanghai erwuchs in Jugendmusikschuldirektor Dr. Christofer Seyd der Wunsch, ein Kulturereignis für Jugendliche aus China und Deutschland zu initiieren. So entstand CHINA INN – das erste junge Orchesterfestival Hamburg-Shanghai.

Logo: DeIN (internationaler Kultur- und Kunstaustausch e.V.)

Der Verein DeIN (internationaler Kultur- und Kunstaustausch e.V.) stellt dabei den idealen Kooperationspartner mit seinen Verbindungen nach China. Gemeinsam haben sie sich zum Ziel gemacht, trotz der Entfernung zwischen den beiden Ländern Nähe und Freundschaft entstehen zu lassen. Und natürlich auch das Spielen und Erleben guter Musik, die bei den insgesamt 250 Beteiligten wesentlich dazu beiträgt, sprachliche Barrieren zu überbrücken.

Es soll ganz speziell Musikschülern im Alter von 10 bis 20 Jahren die Möglichkeit zu einem internationalen Austausch gegeben werden. Drei Orchester der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg luden drei Ensembles aus Shanghai ein, um in der Zeit vom 19. bis 24. August 2013 gemeinsam zu proben und außergewöhnliche Konzerte, unter anderem mit einer Uraufführung des chinesischen Komponisten Wang Jue, zu spielen.

Die chinesischen Gäste wurden in den Familien unserer Orchestermitglieder untergebracht, denn die Begegnung sollte nicht nur auf musikalischer Ebene stattfinden, sondern auch auf sozialer. Vergangene Projekte haben immer wieder gezeigt, wie wichtig dies für eine gute Verständigung zwischen den Kulturen ist.

YouMe! – Jugendsinfonieorchester & Friends

Weiterhin soll durch einen in der JMS intern ausgeschriebenen Wettbewerb für Streicher (CHINA INN Competition) in diesem Rahmen eine besondere Leistungsförderung stattfinden.

Dieses außergewöhnliche Projekt soll für alle Beteiligten eine einzigartige Erfahrung werden.

Gerade heute soll mit diesem Projekt unterstrichen werden, wo die Grenzen der Telekommunikation sind und wie elementar wichtig und lebendig hingegen die persönliche Begegnung bleibt. Das Erleben einer anderen Kultur sowie die verbale und musikalische Verständigung und Sozialisierung in einer Gruppe werden die jungen Musiker/-innen in ihrer Entwicklung wesentlich bereichern, formen und stärken.

Eine Einladung der deutschen Ensembles zu einem Gegenbesuch in China ist bereits ausgesprochen und Bewerbungen chinesischer Ensembles für die Folgejahre liegen bereits vor.

KONZERTE


YouMe! – Jugendsinfonieorchester & Friends YouMe! – Jugendsinfonieorchester & Friends
Dienstag, 20. August 2013, 16:00 Uhr
Konzert im Rahmen der Internationalen Gartenschau Wilhelmsburg
Konzert des YouMe! – Jugendsinfonieorchester und eines chinesischen Jugendsinfonieorchesters auf der Hauptbühne Süd.
IGS Wilhelmsburg (Am Inselpark 1); Die IGS-Eintrittskarte beinhaltet den Eintritt zum Konzert

Mittwoch, 21. August 2013, 9:00-13:30 Uhr
CHINA INN Competition
Streicherwettbewerb für Violine, Viola, Cello und Bass

Mittwoch, 21. August 2013, 19:00 Uhr
Preisträgerkonzert CHINA INN Competition
Die Preisträger des Streicherwettbewerbs stellen sich in einem Abschlusskonzert vor.
Miralles Saal (Mittelweg); Eintritt frei

Donnerstag, 22. August 2013, 19:00 Uhr
Konzert der chinesischen Orchester
Die Gastorchester aus Shanghai gestalten einen Konzertabend.
Miralles Saal (Mittelweg); Eintritt frei

Freitag, 23. August 2013, 20:00 Uhr
Abschlusskonzert
Die sechs beteiligten Orchester (ca. 250 Musiker/-innen) präsentieren sich in einem großen Abschlusskonzert in der Laeiszhalle.
Laeiszhalle (Johannes-Brahms-Platz).


CHINA INN in der Presse

NDR Kultur

Themenübersicht auf hamburg.de

Rechte Spalte Container