Juweliere

Juweliere und Uhrmacher in Hamburg

Juwelier Hamburg Gold, Edelsteine & Handwerkskunst

Uhren, Armbänder, Ketten, Anhänger oder Trauungsringe, in Hamburg werden das Goldschmiede-Handwerk und das Schmuckdesign noch immer gepflegt. Neben dem ältesten noch existierenden Juweliergeschäft Deutschlands und Traditionshäusern, die auf eine langjährige Geschichte zurückblicken können, sind in der Hansestadt zahlreiche Goldschmieden ansässig, die persönliche Unikate anfertigen und dabei ganz auf die Wünsche der Kunden eingehen. Ob internationale Designer-Labels oder kunstvolle Kreationen von lokalen Goldschmieden, klassisch, extravagant oder schlicht und eigenwillig - bei der Fülle an Juwelieren bleibt kein Wunsch offen. 

Sönnichsen (Neustadt)

„Schmuck aus Leidenschaft“ ist das Motto von Juwelier Sönnichsen. Seit über 80 Jahren verbindet der Juwelier traditionelle Handwerkskunst mit modernem Schmuckdesign. Im Fokus der Beratung steht dabei das Schmuckstück zu finden, das die Persönlichkeit unterstreicht und zum individuellen Stil passt. Dezente und klassische Designs führt Sönnichsen ebenso wie extravagante, opulente und farbige Schmuckstücke. Sönnichsen ist zudem seit den 80er Jahren auf Platin spezialisiert. 

Karte anzeigen

Geschlossen Sa: 10:00 - 18:00

Wempe (Neustadt)

Die Geschichte des Juweliers Wempe ist stark mit der Hamburgs verwoben. 1878 in Elsfleth gegründet, eröffnete Wempe seit 1907 mehrere Filialen in der Hansestadt Hamburg. Seit 1923 befindet sich das  Stammhaus in der Steinstraße 23. Wempe führt nahezu alles, was die Schmuck- und Chronometerwelt zu bieten hat. Heute ist der Juwelier mit zwei Niederlassungen am Jungfernstieg und in der Mönckebergstraße in Hamburg vertreten. 

Karte anzeigen

Geschlossen Sa: 10:00 - 18:00

Schmuck & Schmiede (Eppendorf)

Waltraud Siering ist Goldschmiedemeisterin. In ihrer Werkstatt in Eppendorf fertigt sie handwerklich vollendete Trauringe, Partnerringe und Schmuck, wobei sie auf die individuellen Wünsche ihrer Kunden eingeht. Neben eigenen Kreationen gibt es eine große Auswahl von Ringen der Labels Ruesch aus Wien, Step by Step aus der Schweiz, Edelstahlschmuck von Ernstes Design, Schmuck von Knotenschmuck sowie Uhren von Rolf Cremer. 

Karte anzeigen

  • Made in Hamburg
  • Handgemacht

Geschlossen Sa: 10:00 - 18:00

Goldschmiede Hellwege (Neustadt)

Mutter und Tochter, Nana und Katrin Hellwege gestalten und fertigen Schmuck in ihrer Goldschmiede in den Colonnaden. Farbenprächtige Edelsteine und Edelmetalle in warmen und kühlen Tönen setzen sie kunstvoll in Szene und lassen so echte Unikate entstehen. Verkauft  werden die kleinen und großen Kostbarkeiten in einem stuckverziertem Ladenlokal in den Colonnaden. 

Karte anzeigen

  • Made in Hamburg
  • Handgemacht

Geschlossen Sa: geschlossen

Juwelier Becker (Neustadt)

Nach über 140 Jahren zählt Becker noch immer zu den inhabergeführten Juweliere in Hamburg. 1875 in der Niedernstraße eröffnet, hat er inzwischen sein Zuhause am Gänsemarkt gefunden. Damals wie heute setzt der Juwelier auf ein hochwertiges Angebot an Schmuck und Uhren von hiesigen und internationalen Marken sowie fachkundige Beratung und umfassenden Service vor Ort.

Karte anzeigen

Geschlossen Sa: 10:00 - 18:00

Brahmfeld & Gutruf (Neustadt)

Hamburg verfügt über das älteste noch existierende Juweliergeschäft Deutschlands. Seit 1743 stattet Brahmfeld & Gutruf nicht nur Könige, Zare und Popstars mit edelsten Schmuckstücken und Uhren aus, sondern auch die Hamburger Gesellschaft. Erst 2010 zog das Schmuck-Haus in das Hildebrand-Haus am Neuen Wall 18, wo es im stilvollen Ambiente Uhren von traditionsreichen Marken wie z.B. Vacheron Constatin und Blancpain sowie eigene Schmuckkreationen präsentiert.

Karte anzeigen

  • Handgemacht

Geschlossen Sa: 10:00 - 18:00

Jan Spille (Ottensen)

Jan Spille in Ottensen gehört zu den wenigen Juwelieren, die nachhaltig verarbeiteten und fair gehandelten Schmuck verkaufen. Gold, Silber und Edelsteine werden ohne die Verwendung von Cyanid und Quecksilber und unter humanen Arbeitsbedingungen gewonnen. Außerdem werden Altgold und Altsilber recycelt. Der Kunde kann dabei selbst zwischen Materialen und Gewinnungsmethoden auswählen.  

Karte anzeigen

  • Made in Hamburg
  • Fairer Handel
  • Handgemacht

Geschlossen Sa: 11:00 - 17:00

bagger & gehring (Neustadt)

Schmuck, Uhren und Brillengestelle, die die Persönlichkeit des Trägers widerspiegeln entstehen in der Werkstatt von Martin Bagger und Andreas Gehring in den Großen Bleichen. Dank handwerklicher Präzision und einer engen gestalterischen Abstimmung mit den Kunden entstehen so in vielen Schritten Unikate, die deren TrägerInnen auch nach vielen Jahren noch erfreuen. Neben eigenen Kollektionen gibt es bei Bagger & Gehring auch Junghans-Uhren.

Karte anzeigen

  • Made in Hamburg
  • Handgemacht

Geschlossen Sa: 10:00 - 18:00

Customringz (St. Pauli)

Wem Schmuck von „normalen“ Juwelieren zu langweilig ist und etwas ganz ausgefallenes sucht, könnte bei Customringz fündig werden. Vorwiegend aus 935er Silber, aber auch aus Gold und Platin gibt es Schmuck mit Punk-, Gothic-, Rock- und Rockabilly-, Mittelalter- und Anker-Motiven. Ob Totenkopf-Ring für den Rockerclub oder Taufkettchen für das Patenkind – Customringz fertigt in der eigenen Werkstatt auf St. Pauli unterschiedlichste Unikate an.

Karte anzeigen

  • Made in Hamburg
  • Handgemacht

Geschlossen Sa: 11:00 - 17:00

Goldschmiede - Michel Jens Gödeke (Lemsahl-Mellingstedt)

Kompetenz und Tradition seit 1929 - das Traditionsunternehmen Goldschmiede Gödeke ist bereits seit drei Generationen in Hamburg als Goldschmiedewerkstatt für außergewöhnliche Schmuckanfertigungen und maßgeschneiderte Trauringe bekannt. Die Schmuckstücke bestehen dabei konsequent aus hochwertig aufbereitetem Recyclinggold.

Karte anzeigen

  • Made in Hamburg
  • Handgemacht
Mehr Hamburger Juweliere

Weitere Tipps