Herbstwald
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Nachhaltiges Brennholz aus der Region für die Region Förstereien Klövensteen und Niendorfer Gehege starten Verkauf

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Aktuell: Sämliche Termine sind vergeben. Nachhaltig bewirtschaftetes, heimisches und hochwertiges Brennholz bieten die beiden Revierförstereien Niendorfer Gehege (Niendorf) und Klövensteen (Appen-Etz) ab Mitte Oktober an.

Holzscheite in einem Gitterbehälter

Förstereien Klövensteen und Niendorfer Gehege starten Verkauf

Das Kaminholz stammt aus den jeweiligen Revieren und wurde unter Einhaltung der FSC-Kriterien nachhaltig und zur Pflege des Waldes eingeschlagen. Aufgrund der Bewirtschaftung „aus der Region, für die Region“ erfolgt der Verkauf auch nur an Kund:innen aus Hamburg bzw. aus den Gemeinden, die an das Revier Klövensteen angrenzen. Maximal kann jeder Haushalt zwei bis sechs Schüttraummeter erwerben.

Die Försterei Klövensteen verkauft den Schüttraummeter für 80 Euro, die Försterei Niendorf für 90 Euro. Grund für den Preisunterschied: Das Hartlaubgemisch besteht aus den heimischen Baumarten Buche, Eiche, Esche und Ahorn, beim Angebot aus dem Klövensteen kommt noch die dort häufiger vorkommende Birke dazu.

Die Termine sind ausgebucht.

Hinweise zum Kaminholzverkauf in der Försterei Niendorf:

o   Abgabe von max. 2 Schüttraummeter Kaminholz je Hamburger Haushalt
o   Ein Schüttraummeter kostet 90 Euro und kann direkt vor Ort mit EC-Karte bezahlt werden
o   Abholung am Außenlager der Försterei am Vogt-Cordes-Damm 15a
o  Der Verkauf findet an unserem Außenlager statt: Vogt-Cordes-Damm Nr. 15a. Wir haben für Sie Parkplätze entlang der Straße „Vogt-Cordes-Damm“ reserviert, ein Mitarbeiter erwartet Sie vor Ort und wird Sie einweisen. Sie können mit Anhänger oder auch mit normalem PKW kommen, ein Schüttraummeter passt nach unseren Erfahrungen bei ambitionierten Stapelabsichten auch in einen VW-Golf. Dann lohnt sich ggf. auch ein zweimaliges Fahren. Bedenken Sie dabei allerdings, dass das Holz nicht extra gereinigt ist und Sie entsprechend Vorkehrungen zum Schutz des Autoinventars treffen sollten.

Der Verkauf ist je Hamburger Haushalt auf 2 Schüttraummeter begrenzt. Ein Schüttraummeter kostet 90 Euro. Sie erwerben hochwertiges reines Hartlaubholz (Buche, Eiche, Esche, Ahorn) direkt aus dem Niendorfer Gehege mit gleichwertigem hohen Brennwert ohne Beimischungen von Weichlaubhölzern oder Nadelhölzern. Damit Sie vergleichen können: 1 Schüttraummeter entspricht 0,6 Raummeter. Unser Holz ist ofenfertig gespalten und auf 33 cm Länge gesägt. Das Holz befindet sich in Gitterboxen, welches Sie vor Ort in Ihr Fahrzeug/Anhänger umladen.

Eine Bezahlung vor Ort ist nur bargeldlos mit EC-Karte möglich.  

Hinweise zum Kaminholzverkauf in der Försterei Klövensteen:

Der Verkauf findet auf unserem Betriebshof statt: Sandmoorweg 160, 22559 Hamburg (https://maps.app.goo.gl/RuSupoyeaDfPCn17A ). Wir haben für Sie Stellplätze vorbereitet, ein Mitarbeiter erwartet Sie vor Ort und wird Sie einweisen. Sie können mit Anhänger oder auch mit normalem PKW kommen, ein Schüttraummeter passt nach unseren Erfahrungen bei ambitionierten Stapelabsichten auch in einen VW-Golf. Dann lohnt sich ggf. auch ein zweimaliges Fahren. Bedenken Sie dabei allerdings, dass das Holz nicht extra gereinigt ist und Sie entsprechend Vorkehrungen zum Schutz des Autoinventars treffen sollten.

Unsere Kisten sind 0,75 m³ groß, so dass dabei genau 0,75 Schüttraummeter je Kiste rauskommen. Der Einheitspreis pro Schüttraummeter ist 80 Euro. Somit kostet eine Kiste (80 Euro x 0,75 Schüttraummeter) genau 60 Euro.

Da in der Försterei Klövensteen auch viele Birken wachsen, setzt sich das Kaminholz neben Buche, Eiche, Esche und Ahorn auch aus Birke zusammen. Das von uns verkaufte Holz hat einen gleichwertig hohen Brennwert ohne Beimischungen von Nadelhölzern.

Damit Sie vergleichen können: 1 Schüttraummeter entspricht 0,6 Raummeter. Unser Holz ist ofenfertig gespalten und auf 33 cm Länge gesägt. Das Holz befindet sich in Gitterboxen, welches Sie vor Ort in Ihr Fahrzeug/Anhänger umladen.

Wir werden ihnen, vor dem von ihnen gebuchten Abholdatum, eine Rechnung schicken. Eine Bezahlung vor Ort ist leider nicht möglich.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch