K1 Dienstleistungen und Rechnungswesen

Zentraler Dienstleister der Freien und Hansestadt Hamburg für die Buchhaltung von Landeseinrichtungen.

COLOURBOX6870711.jpg

Dienstleistungen und Rechnungswesen

Unsere Experten kümmern sich insbesondere um die Kreditoren-, Debitoren und Anlagenbuchhaltung auf dem SAP-Master für Landesbetriebe und unterstützen  unsere Kunden von der GuV bis zur Bilanz auch bei der Testierung des Jahresabschlusses durch eine Wirtschaftsprüfung. Darüber hinaus arbeiten sie eng mit der Fachlichen Leitstelle zusammen und bringen so ihre praktische Erfahrung in ein für Landesbetriebe der FHH maßgeschneidertes SAP – System ein.

Im Bereich K1 sind auch zahlreiche hausinterne Services angesiedelt. Wenn Sie die Kasse.Hamburg kennen lernen oder besuchen wollen, werden Sie im Kundenservice von einer freundlichen Mitarbeiterin oder einem hilfsbereiten Mitarbeiter aus dem Bereich K1 begrüßt. Haben Sie einen Termin in der K.HH vereinbart, wird man Sie dort in Empfang nehmen und einen Besucherausweis aushändigen. Haben Sie ein anderes Anliegen können Sie es selbstverständlich auch ohne Terminvereinbarung vortragen oder Unterlagen abgeben. In den meisten Fällen erhalten Sie schon dort alle Auskünfte, die Sie benötigen. Im Kundenservice befindet sich auch eine Geldannahmestelle. Sollten Sie uns außerhalb unserer Öffnungszeiten besuchen wollen, bitten wir um eine vorherige Terminvereinbarung.

Ohne eine professionelle Infrastruktur, kann ein moderner Dienstleistungsbetrieb wie die Kasse.Hamburg nicht funktionieren. Der Bereich K1 kümmert sich darum. Das beginnt mit der Verteilung der Post, sowohl elektronisch als auch klassisch in Papierform und beinhaltet Versorgung der Standorte mit Büromaterial. Dazu gehört auch das interne Gebäudemanagement, von der Entsorgung über die Schönheitsreparatur bis hin zu Erweiterungsbauten in Rücksprache mit dem Vermieter. 

Die IT-Experten von K1 kümmern sich um die technische Infrastruktur des Hauses. Hierbei handelt es sich vorrangig um die lokale Anwenderbetreuung und die Ausstattung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit allem, was im weitesten Sinne mit Bürokommunikation zu tun hat. Darüber hinaus kümmern sie sich um die Benutzeradministration in den verschiedensten Fachverfahren, programmieren Datenbanken und erstellen Websites im Internet und Intranet. 

Zu den hausinternen Diensten gehört auch die eigene Buchhaltung. Sie kümmert sich darum, dass ein testierter Jahresabschluss fristgerecht vorgelegt werden kann. Sie bereitet alle Zahlen für das Berichtswesen gegenüber der aufsichtführenden Behörde und dem Statistikamt Nord auf. In der öffentlichen Verwaltung unterliegt der Einkauf zahlreichen Regelungen. Der Bereich K1 führt die Regelbeschaffungen des Hauses durch und achtet auf die Einhaltung des Vergaberechts.

Sie können mit uns natürlich auch per Mail in Kontakt treten.

Drei einfache Wege zur Verwaltung

 Ihre Behördennummer 115

Behördennummer 115 Ihre Behördennummer 115

Sie haben Fragen zur Verwaltung? Dann wählen Sie einfach die "115" und Ihnen wird zwischen 7-19 Uhr geholfen.