K5 Bewirtschaftungsprozesse und Landeseinrichtungen

Mit der von uns für die Hamburger Verwaltung bereitgestellten Software können Budgets geplant, Bestellungen vorgenommen, eingehende Rechnungen gescannt und Rechnungen können genehmigt und gezahlt werden. Haushaltsplan, Ergebnis- und Finanzrechnung der Stadt Hamburg, der Hochschulen und vieler Landesbetriebe werden mit unserer Software erstellt.

COLOURBOX2744584.jpg

Bewirtschaftungsprozesse und Landeseinrichtungen

​​​​​​​Die Bereiche K51 und K52 sind für die Finanzbuchhaltung zuständig und beantworten gemeinsam mit Dataport Ihre Fragen und stellen den laufenden Support sicher. Darüber hinaus werden die IT-Lösung weiterentwickelt.

K51 entwickelt für die Hochschulen und Landesbetriebe eine vorkonfigurierte IT-Lösung (SAP) für alle Aufgaben des Rechnungswesens, die an die speziellen Anforderungen der Betriebe angepasst werden. Wir bieten Lösungen in den Bereichen Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Controlling, Projektsystem, Materialwirtschaft, Vertrieb, Immobilienmanagement, Instandhaltung, Vertragskontokorrent (Kassen und Einnahmenmanagement für den öffentlichen Bereich). Außerdem betreuen wir den Webshop und die Beschaffungslösung der FHH.

Der Bereich K52 betreut das ERP-System der Kernverwaltung. In enger Zusammenarbeit mit unserem IT-Dienstleister Dataport bieten wir der Kernverwaltung eine IT-Lösung für das Rechnungswesen (SAP) an. Der Schwerpunkt von K52 liegt auf den Themen Stammdatenmanagement Haushaltsstrukturen, Projektsystem, Vertragskontokorrent (Kassen- und  Einnahmenmanagement für den öffentlichen Bereich) , Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung und Controlling.

Drei einfache Wege zur Verwaltung

 Ihre Behördennummer 115

Behördennummer 115 Ihre Behördennummer 115

Sie haben Fragen zur Verwaltung? Dann wählen Sie einfach die "115" und Ihnen wird zwischen 7-19 Uhr geholfen.