Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Gefahrenabwehr Katastrophenschutz in Hamburg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Zuallererst sind Sie gefragt: Schützen Sie sich und ihr Eigentum bestmöglich und unterstützen und helfen Sie Ihre Mitmenschen so gut Sie können (Selbsthilfe der Bevölkerung). Der Katastrophenschutz unterstützt Sie dabei und übernimmt im Rahmen seiner Möglichkeiten die Aufgaben, die Sie nicht alleine bewältigen können.

Katastrophenschutz in Hamburg

Hamburg hat mögliche Gefahren erkannt und sich darauf vorbereitet. Eine Auswahl dieser Gefahren stellen wir Ihnen vor.
Ebenso zeigen wir Ihnen, wie der Katastrophenschutz in Hamburg organisiert ist und wie die einzelnen Behörden und Organisationen Sie vor Gefahren schützen.

Die Themenseiten:

Sie wollen etwas ganz schnell wissen?

Vorsorge und Selbsthilfe

Wer macht was im Katastrophenschutz?

Forschung

Umwelt

Kontakt zur BIS

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch