true

Leichte Sprache
Geb?rden­sprache
Ich w?nsche eine ?bersetzung in:

Gewaltpr?vention Die eigene Energie sinnvoll einsetzen

Leichte Sprache
Geb?rden­sprache
Ich w?nsche eine ?bersetzung in:

Sich selbst behaupten, ohne zu ?bertreiben. So finden Sie die richtigen Kurse f?r Ihre Kinder.

Gewaltpr. Artikelbild

Gewaltpr?vention

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse f?r Kinder spielen eine wichtige Rolle in der Pr?vention von Gewalt und sexueller Gewalt gegen M?dchen und Jungen. Eltern, Schulen und Kitas k?nnen zwischen vielf?ltigen Kursangeboten verschiedener externer Anbieter w?hlen. Dabei f?llt es oft schwer zu beurteilen, ob ein Kurs geeignet und wirkungsvoll ist. Nicht alle gen?gen den g?ngigen Qualit?tskriterien sinnvoller Pr?ventionsarbeit, auch wenn sie Kindern Spa? machen. Vor allem Nachhaltigkeit muss gesichert sein, um ?ber das einmalige Kursangebot hinaus zu wirken.
Allgemeine Informationen und Ansprechpartner zum Thema Gewaltpr?vention finden Sie bei der Beratungsstelle Gewaltpr?vention des Landesinstitut f?r Lehrerbildung und Schulentwicklung und auf der Homepage des Fachkreises Gewaltpr?vention Hamburg. Die Sportvereine und -verb?nde bieten zahlreiche Projekte und Fortbildungen zum Thema Gewaltpr?vention an:

Hamburger Sportbund
Hamburger Fu?ballverband (HFV)
Zweikampfverhalten e.V.

Die Hamburger Sportjugend hat dar?ber hinaus eine Informationsbrosch?re zum Thema Pr?vention sexualisierter Gewalt im Sport herausgegeben

Themen?bersicht auf hamburg.de

Hamburger Sport-Highlights

sporting hamburg

Hamburg Active City

*?ber die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf m?glicherweise eine Provision vom H?ndler. Die gekauften Produkte werden dadurch f?r Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch